Apotheker: Kassen sollen DocMorris ausschließen

, Uhr

Berlin - Neun Apotheker fordern den Ausschluss von DocMorris und der Europa Apotheek Venlo (EAV) von der Versorgung von Kassenpatienten für zwei Jahre. In einem Schreiben an den GKV-Spitzenverband begründen sie dies mit den Verstößen der niederländischen Versandapotheken gegen Vorgaben des Rahmenvertrags.

Während die ABDA derzeit ausschließlich für ein Rx-Versandverbot kämpft, wollen die Apotheker aus Sachsen und Sachsen-Anhalt die Holland-Versender nach den derzeit geltenden Spielregeln schlagen. Die Kanzlei Hönig und Partner hat in ihrem Auftrag ein Gutachten erstellt und den GKV-Spitzenverband zu einer Stellungnahme und zum Eingreifen als zuständige Institution aufgefordert.

Hönig und Partner beziehen sich auf die Bonusmodelle, die DocMorris und die EAV unmittelbar nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) angeboten haben. DocMorris gewährt – je nach Anzahl und Preis der verordneten Arzneimittel – zwischen 2 und 12 Euro Bonus pro Rezept, bei der EAV sind es sogar zwischen 2,50 und 30 Euro. Der EuGH hatte ausländische Versender von der Preisbindung freigestellt.

Damit sind die Holland-Versender nach Auffassung von Rechtsanwalt Fabian Virkus und Steuerberater Gilbert Hönig aber nicht aller Rechte und Pflichten enthoben: „Nach unserer Auffassung sind die von beiden Versandapotheken angewandten 'Bonus'-Modelle als gröbliche und wegen ihres fortdauernden Einsatzes auch als wiederholte Verstöße gegen Rahmenvertrag zu sehen.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Verschließbare Box mit App-Kontakt
Botendienst mit Fernsteuerung»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»