Hessen

Grüttner will Apotheken digitalisieren Eugenie Ankowitsch, 24.08.2017 15:00 Uhr

Berlin - Hessens Gesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) besuchte die Beyl’sche Apotheke Bad Emstal, um sich über die Arzneimittelversorgung im ländlichen Raum zu informieren. Die Landapotheke stellt mit Botendienst, Rezeptsammelstelle, Bürgerbus und ausgeprägter Kundenorientierung die Versorgung der Bevölkerung sicher. Grüttner lobte zwar das Engagement der Apotheke. Konkrete Versprechen, wie der Fortbestand von Landapotheken gesichert werden soll, gab es aber nicht. Nur so viel: Bewährte Wege der Arzneimittelversorgung auf dem Land sollen in Zukunft um Telemedizin erweitert werden.

In Bad Emstal bekam Grüttner einen Eindruck, wie gut die Versorgung im ländlichen Raum funktionieren kann. Zwar macht der Versandhandel auch der alteingesessenen Apotheke Konkurrenz, kann ihr aber im Servicebereich nicht das Wasser reichen. Im Notfall böten die Versandapotheken keine Hilfe, Rezepturen auf ärztliche Anweisung erhielten die Patienten nur beim Pharmazeuten in der Heimat, führte Hella Beyl dem Landesgesundheitsminister vor Augen. Die Beratung sei eben die besondere Stärke der Vor-Ort-Apotheken. Gemeinsam mit ihrer Mutter führt die Apothekerin zwei Apotheken in Bad Emstal und in Naumburg.

Die Apothekerin präsentierte Grüttner das umfassende Angebot der Apotheke für die Menschen in und um Bad Emstal. So habe man in Balhorn eine genehmigte Rezeptsammelstelle, die mittags und um 17 Uhr geleert werde. Medikamente, die nicht vorrätig seien, würden bestellt, alle zwei Stunden werde die Apotheke beliefert. Zum Service gehöre auch, dass die Medikamente den Kunden auf Wunsch nach Hause geliefert werden.

Was gerade für die älteren und nicht mobilen Leute wichtig ist: In Bad Emstal gibt es einen Bürgerbus, ein kostenloses Angebot der Gemeinde, mit dem auch Arztbesuche und ein Besuch in der Apotheke ermöglicht werden. Auch in der ärztlichen Versorgung geht man in Bad Emstal neue Wege. Mediziner Ralf Wittwer präsentierte sein Modell mit mehreren Praxisstandorten und angestellten Ärzten. „Junge Mediziner wollen ein regelmäßiges Einkommen, ausreichend Urlaubstage und eine sichere Anstellung“, sagte er. Damit bekomme man auch künftig Ärzte in die Praxen auf dem Land.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»

Flohmarkt

Apotheke trödelt für Vor-Ort»

Pride Month

Regenbogen-Flagge bei Sandoz/Hexal»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»

Serverprobleme

Securpharm-Ausfälle: „Das zeigt, dass das kein stabiles System ist“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»