Versiegelung undicht: Amoxi-Trockensäfte müssen zurück | APOTHEKE ADHOC
AMK-Nachricht

Versiegelung undicht: Amoxi-Trockensäfte müssen zurück

, Uhr
Berlin -

Hexal und 1A Pharma rufen einige Chargen ihrer Trockensäfte mit Amoxicillin und Clavulansäure zurück. Grund dafür sind mögliche Beschädigungen der Versiegelung.

AmoxiClav 125/31,25 TS 1 A Pharma, 100 ml, Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, Charge: HY4244
AmoxiClav 250/62,5 TS 1 A Pharma, 100 ml, Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, Charge: HX9754

Im Rahmen der Untersuchung von Beanstandungen wurde festgestellt, dass bei vereinzelten Flaschen die Versiegelung der Flasche nicht intakt ist. Der Hersteller ruft daher die genannten Chargen zurück. Weitere Packungsgrößen und Chargen sind demnach nicht betroffen. Aufgrund der niedrigen Auftretenswahrscheinlichkeit besteht kein signifikantes Arzneimittelrisiko.

Die Rücksendung der Restbestände der vorhandenen Packungen der genannten Chargen zur Gutschrift soll an folgende Adresse erfolgen:

Salutas Pharma GmbH
Retourenabteilung
Otto-von-Guericke-Allee 1
39179 Barleben

Aus dem gleichen Grund ruft auch Hexal einige Trockensäfte mit Amoxicillin und Clavulansäure zurück:

Amoclav Trockensaft 125/31,25 mg/5 ml, 100 ml, Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, Charge: HU2425
Amoclav forte Trockensaft 250/62,5 mg/5 ml (Klinikpackung), 100 ml, Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, Charge: HZ0399
Amoclav forte Trockensaft 250/62,5 mg/5 ml, 100 ml, Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen, Charge: HX9756

Der Hersteller bittet um Überprüfung der Warenbestände und gegebenenfalls Rücksendung vorhandener Apothekenware zur Gutschrift über den pharmazeutischen Großhandel. Klinikpackungen sind direkt an die oben genannte Adresse zurückzusenden.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Ergänzung der Packungsinformation
L-Thyroxin: Achtung bei Johanniskraut & PPI »
Mehr aus Ressort

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»