Weitere Rückrufe von Candesartan-comp | APOTHEKE ADHOC
AMK-Meldung

Weitere Rückrufe von Candesartan-comp

, Uhr
Berlin -

Der Hersteller Puren muss weitere Chargen von Candesartan-comp in den Stärken 32 mg/12,5 mg und 32 mg/25 mg zurückrufen: Auch hier zeigen sich Kennzeichnungsfehler der Dosis auf der Umverpackung. 

Candesartan-comp Puren 32 mg/25 mg, 98 Tabletten, Candesartan-comp Puren 32 mg/12,5 mg, 98 Tabletten

Betroffene Chargen: JDSB18002-A, JDSB18003-A, JDSB18004-A, JDSB18005-A, JDSB18006-A, JDSB18007-A, JDSB18008-A, JDSB18009-A, JDSB18010-A, JDSB18011-A, JDSB18011-C, JDSB18012-A, JDSB18013-A, JDSB18015-A

Durch die fehlerhaften Angaben der Stärke auf der Faltschachtel kann es zu einer Einnahme von 25 mg Hydrochlorothiazid anstelle von 12,5 mg Hydrochlorothiazid kommen, wodurch das Risiko einer verstärkten Duirese und Blutdrucksenkung nicht ausgeschlossen werden kann.

Die erstmalige Auslieferung der betroffenen Ware erfolgte am 16.Juli 2018. Apotheken werden gebeten, ihre betroffenen Kunden zu infomieren und eine Rückgabe der vorhandenen Packungen zu veranlassen. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall eines Arzneimittelrisikos (Nebenwirkungen, Qualitätsmängel) zu melden.

Es wird um Überprüfung der Warenbestände gebeten. Betroffene Arzneimittel sind von Apotheken und Großhandel unverzüglich vom Verkauf zu sperren. Vorhandene Packungen mögen mittels APG-Formular über den pharmazeutischen Großhandel zur Gutschrift retourniert werden.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Mehr aus Ressort
Phase I vielversprechend
Brustkrebs: Hoffnung auf Impfung »
Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie
Roche: Positive Daten zu Crovalimab »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Elektronische Patientenakte
Mehrheit für Opt-out bei eGK»
Verbraucherzentrale kritisiert Datenschutz
Telemedizin: Drittanbieter schöpfen Daten ab»
Datensatz lässt sich nicht abrechnen
Apotheker Paltins: Wer hat mein E-Rezept zerschossen?»
Phase I vielversprechend
Brustkrebs: Hoffnung auf Impfung»
Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie
Roche: Positive Daten zu Crovalimab»
Ausbildungsvergütung unterdurchschnittlich
PTA- und PKA-Azubis: Weniger als Maurerlehrlinge»
Über- & Unterfunktion sehr häufig
Schilddrüse: Das Gaspedal des Körpers»
Lippenpflege im Winter
Öle gegen spröde Lippen»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»