Donepezil Puren: Neue Nebenwirkung, alte Packungsbeilage

, Uhr

Berlin - Puren ruft verschiedene Stärken und Packungsgrößen von Donepezil zurück.

Donepezil-HCl Puren 5 mg, 28, 30, 56 und 98 Filmtabletten
Betroffene Chargen: DD0518001-B, DD0518001-C, DD0518001-D, DD0518002-A

Donepezil-HCl Puren 10 mg, 28, 30, 56 und 98 Filmtabletten
Betroffene Chargen: DD1018001-A, DD1018002-B, DD1018003-A, DD1018003-C

Die aufgeführten Packungen von Donepezil Puren werden aufgrund der nicht aktualisierten Packungsbeilage zurückgerufen. Den Informationen wurde eine neue Nebenwirkung zugefügt.

Apotheken sollen die betroffene Ware mittels APG-Formular über den pharmazeutischen Großhandel zur Gutschrift zurückschicken.
Bestände aus der Klinikversorgung können direkt an folgende Retourenanschrift geschickt werden:

Puren Pharma GmbH & Co. KG
c/o Movianto Deutschland GmbH
In der Vogelsbach 1
66540 Neunkirchen/Saarland

 

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Bakterien und Antibiotika
Bayern: Stabile Resistenzlage »
Weiteres
Entwurf für 12- bis 17-Jährige
BMG will mehr Impfangebote für Jugendliche»
Seehofer kündigt Kontrollen an
Einreise-Testpflicht gestartet»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Apotheker denkt radikal um»
Druck auf Softwarehäuser
TI-Nachzügler aufgeschreckt»
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»