Cystinol ohne Charge und Verfall

, Uhr
Berlin -

Der Hersteller Schaper & Brümmer bittet um Chargenüberprüfung einer Charge Cystinol akut. Einzelne Packungen können unvollständige Angaben zur Chargenbezeichnung und zum Verfall aufweisen. Unter Umständen fehlt die Deklaration komplett. Die ovalen Tabletten mit Bärentraubenblätter-Trockenextrakt müssen nicht zurückgeschickt werden – es handelt sich nicht um einen Rückruf.

Cystinol akut Dragees 60 überzogene Tabletten
Betroffene Charge: 2014451

Der Hersteller Schaper & Brümmer informiert darüber, dass bei der oben genannten Charge Cystinol akut die Prägung der Chargenbezeichnung beziehungsweise des Verfalldatums auf der Seitenlasche der Faltschachtel unvollständig ist oder gänzlich fehlt. Die Blister wiederum seien ordnungsgemäß gekennzeichnet. Der Hersteller bittet um Überprüfung. Betroffene Packungen können zur Gutschrift an folgende Adresse gesendet werden:

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 35
38259 Salzgitter

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Weiteres
Widerstand gegen Gesellschafterbeschluss
SMC-B: Apothekerkammern verklagen die Gematik»
Alle erklären sich – bis auf die Apotheker
E-Rezept: Leyck Dieken gibt Buch heraus»
Neue Marketingleiterin
Erst Nivea, jetzt Eucerin»
Bitterstern-Creme von Laetitia
Soldan vertreibt Kosmetik»
125 Millionen Impfdosen
Großhändler ziehen Impf-Bilanz»