Aprovel verunreinigt

, Uhr

Berlin - Orifarm und 1 0 1 Carefarm rufen mehrere Chargen Aprovel (Irbesartan) zurück. Aufgrund einer möglichen Verunreinigung führt der Originalhersteller Sanofi im Ausland einen Rückruf durch.

Aprovel 150 mg, „Orifarm” 98 Filmtabletten
Betroffene Chargen: 0R258, 0R259

Aprovel 300 mg, „Orifarm” 98 Filmtabletten
Betroffene Chargen: 0R005

Aprovel 300 mg, „1 0 1 Carefarm” 98 Filmtabletten
Betroffene Chargen: 0R005

Die Aprovel-Rückrufe schließen sich den zahlreichen Sartan-Retouren seit Mitte Juli an. Auch Eurim hatte schon Chargen von Aprovel zurückgerufen. In den Niederlanden wurden seit Mitte Juli diverse Sartan-haltige Arzneimittel verschiedener Unternehmen wegen einer Grenzwertüberschreitung einer Azidoverunreinigung zurückgerufen. In der Schweiz meldete das Heilmittelinstitut Swissmedic Verunreinigungen mit Azidomethyl-Biphenyl-Tetrazol (AZBT). Bei dieser Verbindung handelt es sich um ein Nebenprodukt der Wirkstoffsynthese. Um welche Verunreinigungen es sich bei Orifarm und 1 0 1 Carefarm explizit handelt, wird nicht genannt.

Es wird um Überprüfung der Lagerbestände gebeten. Eventuell vorhandene Packungen können an folgende Adressen gesendet werden:

Orifarm GmbH
Fixheider Straße 4
51381 Leverkusen

1 0 1 Carefarm GmbH
Fixheider Straße 4
51381 Leverkusen

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Mehr zum Thema

Verunreinigungen festgestellt
Amoxicillin geht Retour »
Weiteres
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»