Deutschlands schönster PhiP heiratet

, Uhr

Berlin - Pharmazeuten sind unromantisch und leben in einer Welt der chemischen Formeln? Mit diesem Vorurteil räumt Deutschlands schönster PhiP gründlich auf. Für seinen Heiratsantrag ließ er sich etwas überaus Romantisches einfallen.

Sie hat „Ja“ gesagt! Mit einer unwiderstehlichen und generalstabsmäßig geplanten Aktion hat Tinh Tien Aluska um die Hand seiner langjährigen Freundin Arita angehalten. Bei einem Candlelight-Dinner bei Sonnenuntergang stellte der Pharmazeut die Fragen aller Fragen. Davor herrschte Geheimstufe 1. Es sollte eine große Überraschung werden und das ist dem ehemaligen Finalisten bei der Wahl des „Mister Germany 2018“ und „Vize Mister Bremen 2017/2018“ auch gelungen. „Es war noch schöner als ich es mir vorgestellt habe“, sagt er.

Im Hintergrund sang Ed Sheeran „Perfect“, der kleine Weg zum Tisch war mit Teelichtern geschmückt und weil beide Sushi lieben, hatte er welches gekauft. Im Georgengarten in Hannover baute er die Kulisse auf. Eine Freundin Aritas war beauftragt, sie ein wenig abzulenken und danach möglichst unauffällig in den Park zu lotsen. Das Datum hat der Bräutigam mit Bedacht gewählt. Zum einen, weil man sich den 8.8.2018 gut merken kann, zum anderen, weil die acht, wenn man sie neigt, wie das Unendlichkeits-Symbol aussieht. Und unendlich ist auch die Liebe der beiden.

Als sie im Georgengarten eintraf, war die Freude groß. „Sie hat auf meine Frage sofort Ja gesagt“, erzählt Tinh. Als Gabe der Liebe überreichte er einen Goldring mit Diamanten in Herzform. Unwiderstehlich. Arita, die große Liebe des PhiP, und Tinh sind seit sieben Jahren ein Paar, sie haben einander während ihrer Ausbildung in der PTA-Schule kennengelernt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Drei Wochen abgeschaltet
Facebook erlaubt Vagisan wieder»
Familienpackung für die Hausapotheke
Nasic kommt im Doppelpack»
Nur noch eine Rezeptur pro Verordnung
Platzmangel durch Hash-Code und Z-Daten»
Dosierungsangabe
Achtung Retax: >>2x»