Mamedicon

Noventi kauft Wundversorgungsberater APOTHEKE ADHOC, 06.09.2019 12:11 Uhr

Berlin - Noventi hat die Beratungs- und Managementgesellschaft Mamedicon übernommen. Das Unternehmen aus dem niedersächsischen Bissendorf baut unter anderem Qualitätsmanagementsysteme, bietet Weiterbildungen an und ist in der integrierten Versorgung aktiv. Es arbeitet hauptsächlich für Kliniken, Fachpraxen und Krankenkassen. Schwerpunkt ist dabei der Bereich Wundversorgung. In diesen Bereichen will sich Noventi durch die Akquisition stärker aufstellen.

Noventi übernimmt Mamedicon ziemlich genau zehn Jahre nach ihrer Gründung im September 2009. Damals entstand die Firma mit dem Ziel, regionale Gesundheitsnetzwerke im Sinne von Managed Care zu entwickeln und deren vertragliche Zusammenarbeit mit den Krankenkassen aufzubauen. Die Netzwerkbetreuung ist neben Versorgungs-, Entlass-, Erlös- und Risikomanagement einer der Fokusbereiche von Mamedicon.

Dabei arbeitet Mamedicon vor allem in der Wundversorgung. Zu den betreuten Netzwerken gehören das Wundzentrum Hamburg, die Wundnetze Berlin-Brandenburg, Rheinland-Pfalz und Kurpfalz, die Initiative Chronische Wunden und die Deutsche Gesellschaft für bürgerorientiertes Versorgungsmanagement in Berlin.

Auch Schulungen und Vorträge sind im Portfolio, beispielsweise zur Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden, „Erlösmanagement Wunde“ im Krankenhaus, Netzwerkaufbau in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden oder lymphologischen Problemlagen, aber auch zur Zusammenarbeit von Klinik und Leistungserbringer unter dem aktuellen Gesetzesrahmen oder den Auswirkungen des Antikorruptionsgesetzes auf die Zusammenarbeit verschiedener Akteure. Die bessere Koordination der Behandlungsabläufe über Sektorgrenzen hinweg ist das übergeordnete Ziel von Mamedicon.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»

Auktionsplattformen

„Potenzpillen-Testpaket“ auf Ebay»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»