L‘Oréal: Punktesammeln bei IA.de

, Uhr
Apothekenkosmetik: Coupon-Aktion gegen die Corona-Krise

Berlin - L‘Oréal legt ein Bonusprogramm für seine Apothekenprodukte auf. Kunden, die Vichy, La Roche-Posay oder eine andere Marke von Cosmétique Active kaufen, können Punkte sammeln und beim nächsten Kauf einlösen – allerdings nur über die Plattform IhreApotheken.de.

Das Bonusprogramm gilt für die Marken Vichy, La Roche-Posay, SkinCeuticals, CeraVe und Sanoflore. 10 Prozent des Einkaufswertes werden in Form von Punkten gutgeschrieben, die beim nächsten Einkauf eingelöst werden können. Dazu muss der Kunde seinen Kassenbon fotografieren und auf der Plattform „Für meine Haut“ hochladen, die seit etwas mehr als einem Jahr am Netz ist.

Im Austausch gegen diese Bonuspunkte erhält der Kunde im dritten Schritt Rabattcoupons, die er auf Ihreapotheken.de einlösen kann, wenn er dort ein Produkt von Vichy, La Roche-Posay, CeraVe oder Sanoflore bestellt. Das Wunschprodukt kann dann in einer teilnehmenden Apotheke abgeholt werden. Rund 750 Apotheken in ganz Deutschland machen zum Start mit.

Ziel ist laut L‘Oréal die Förderung einer langfristigen und nachhaltigen Kundenbindung und damit einhergehend eine aktive Unterstützung der stationären Apotheke. „Wir freuen uns, mit ‚Für meine Haut & mich‘ das erste Cosmétique Active Bonusprogramm für Endkonsumenten exklusiv für stationäre Apotheken zu starten“, so Managing Director Stefan Geister. „Im Kontext des aktuellen Frequenzverlusts in der stationären Apotheke konnten wir in kürzester Zeit ein Programm entwickeln, welches der stationären Apotheke helfen kann, Kundenfrequenz zurückzugewinnen.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Generikahersteller
OTC-Chef für Aliud »
Beibehalten oder Trennen?
Novartis prüft Sandoz »
Zuweisungsverbot für Plattformen
Gericht verbietet Shop Apotheke plus Zava »
Weiteres