Podcast NMSZW

Klartext bitte: Das Noventi-Desaster

, Uhr
NUR MAL SO ZUM WISSEN live von der VISION.A.
Berlin -

Noventi ist nach dem Abgang von CEO Dr. Hermann Sommer und Finanzvorstand Victor Castro in unruhigem Fahrwasser. Der Markt reagiert beunruhigt, auch weil die Kommunikation seitens Noventi zu wünschen übrig lässt. Dabei wäre eine Transparenzoffensive gerade jetzt besonders wichtig, finden ADHOC-Herausgeber Thomas Bellartz und Chefredakteur Alexander Müller. In ihrem Podcast NUR MAL SO ZUM WISSEN besprachen sie den „Fall Noventi“ live auf der Zukunftskonferenz VISION.A – powered by APOTHEKE ADHOC.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Abstriche nie untersucht
Fake-Atteste aus Testzentrum »
Internetkonzern profitiert von Corona
Amazon: Marktplatz wächst – immer mehr Exporte »
Endfällige Darlehen mit Lebensversicherung
Apobank: Kein pauschales Risiko »
Mehr aus Ressort
Weiterentwicklung von Probiotika
Microbiotica kooperiert mit Evonik »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Internetkonzern profitiert von Corona
Amazon: Marktplatz wächst – immer mehr Exporte»
Endfällige Darlehen mit Lebensversicherung
Apobank: Kein pauschales Risiko»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»