TI: Zu wenig Geld für Apotheker

, Uhr

ADHOC: Wie lange dauert die Installation in der Apotheke?
EIBICH: Das dauert meist nur ein bis zwei Stunden zuzüglich einer Einweisung des Personals. Der Ablauf in der Apotheke wird durch die TI-Installation kaum gestört. In der Regel kann weitergearbeitet werden und es gibt nur kleine Unterbrechungen. Zusätzlich ist ein Upgrade der Apothekensoftware erforderlich. Wir testen das jetzt in 15 Feldtestapotheken im Gebiet der Apothekenkammer und LAV Westfalen-Lippe. In den nächsten Wochen werden dort die TI-Komponenten und aktuelle Softwareversionen installiert.

ADHOC: Was sollte geschehen, damit der TI-Termin Ende März 2020 für die Apotheken eingehalten wird?
EIBICH: Wir appellieren an die Gematik die erforderlichen Zulassungen der TI-Komponenten so zügig wie möglich abzuwickeln. Da gab es in der Vergangenheit bei den Ärzten Verzögerungen, nicht zuletzt durch die Änderung der Spezifikationen für die Geräte. Das sollte sich bei den Apotheken nicht wiederholen. Und auch der DAV kann seinen Teil dazu beitragen. Apotheker wie Ärzte haben das Thema Telematikinfrastruktur noch nicht im Fokus. Es wäre hilfreich, wenn der DAV über die Landesapothekerverbände die Apothekeninhaber und Apothekenleiter auf die TI-Thematik hinweisen und sie ermutigen würde, sich für eine frühe Anbindung an die Telematikinfrastruktur zu entscheiden. Wenn sich die Apotheken jetzt für die TI entscheiden, können sie sich einen frühen Installationstermin sichern. Umso eher können sie Ihren Kunden die Vorteile der neuen Anwendungen anbieten.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Spahn beim DAT – Abda sucht Kinderreporter»
Rätselbilder für echte Kenner
Zu wem gehört das Logo?»
Dokumentation, Standardisierung & Co.
Patientensicherheit in der Rezeptur»