Digitalisierungsprämie

Kommissionierer: Kredit zum Nulltarif Lothar Klein, 25.07.2019 12:09 Uhr

Berlin - Der Umbau einer Apotheke und die Anschaffung eines Kommissionierers erfordern nennenswerte Investitionen. Apotheker Christian Weber von der Rohan-Apotheke in Ettenheim hat dafür ein besonderes Angebot entdeckt. Die Finanzierung lief problemlos und er zahlt so gut wie keine Zinsen: „Digitalisierungsprämie“ lautet das Zauberwort.

Bei seiner Hausbank, der Volksbank, fragte Weber zunächst nach einer Finanzierung. Der neue Berater machte ihn auf die Digitalisierungsprämie der landeseigenen L-Bank aufmerksam. Auftrag der L-Bank als Förderbank des Landes Baden-Württemberg ist es, sich im Einklang mit den politischen Zielsetzungen der Landesregierung in Geschäftsfeldern zu engagieren, „in denen der Markt nicht zu den gewünschten Ergebnissen führt“. Offenbar ist das bei der Digitalisierung der Fall.

Zu den Instrumenten der L-Bank gehört nämlich unter anderem die „Digitalisierungsprämie“: Das ist ein zinsverbilligtes Darlehen für Unternehmen in Baden-Württemberg mit Tilgungszuschuss des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. „Sie sind Freiberufler oder führen ein gewerbliches Unternehmen. Sie planen ein Digitalisierungsprojekt. Sie sind am Standort Baden-Württemberg aktiv“, heißt es dazu von der Bank und weiter: „Sie möchten Ihre Betriebsabläufe oder Kundenkontakte stärker digitalisieren. Oder: Sie möchten die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen erhöhen. Sie möchten Hard- und/oder Software anschaffen und Ihre Mitarbeiter in der Anwendung schulen lassen. Sie möchten IT-Dienstleistungen in Auftrag geben.“

Die Kosten des Projektes müssen zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro betragen. Das Unternehmen darf nicht über 100 Beschäftigte haben. Ausgeschlossen von der Finanzierung sind IT-Grundausstattung wie PCs, Notebooks oder Smartphones und Basissoftware. Die Laufzeit der Kredite beträgt wahlweise 5, 7 oder 10 Jahre mit einem tilgungsfreien Anlaufjahr. Und der Clou: Die Bank gewährt einen Tilgungszuschuss – 5000 Euro bei einem Kredit von 10.000 Euro und darüber hinaus 10 Prozent, also maximal 10.000 Euro.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Aponeo: Saison- und Bündelangebot»

Rechenzentren

ARZ Haan: Geschäftsführer Haubold geht»

Warenlager

Treuhand: Das Tolle an Hochpreisern»
Politik

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»

Umstrittener Glossareintrag

BMG: Botendienst statt Online-Apotheke»
Internationales

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»

USA

Kalifornien verschärft Impfpflicht für Kinder»
Pharmazie

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»

Droht die nächste Rückrufwelle?

NDMA: EMA prüft Ranitidin»

OTC-Switch

Desloratadin: Hexal gewinnt gegen BMG»
Panorama

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»

WHO

Behandlungsfehler: Jede Minute sterben fünf Menschen»

Bargeld und Medikamente gestohlen

Brachiale Methoden bei Apothekeneinbrüchen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»

Exklusivvereinbarung

Noventi und Gehe finanzieren Apotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»