ARZ Haan wechselt zum Zukunftspakt

, Uhr
Berlin -

Das ARZ Haan schließt sich dem Zukunftspakt von Noweda/Burda an. Zunächst hatte das Rechenzentrum das Projekt „deine Apotheke“ von Phoenix unterstützt. Doch der Großhändler baut jetzt zusammen mit dem ARZ-Konkurrenten Noventi eine eigene Plattform im Umfeld der Initiative Pro AvO.

Nach der erst unlängst verkündeten Zusammenarbeit mit dem Softwarehaus CompuGroup Medical (CGM) bekommt der Zukunftspakt einen weiteren prominenten Partner: ARZ Haan und Noweda/Burda wollen sich laut einer gemeinsamen Erklärung auf „die Weiterentwicklung digitaler Services“ konzentrieren, die mit Einführung des E-Rezepts weiter an Bedeutung gewinnen.

Gerade vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung seien patientennahe Angebote von den Apotheken sehr gefragt. Ein Fokus soll auf der Anbindung angrenzender Versorgungsbereiche liegen, um den Apotheken neue Wege im Kundenzugang eröffnen. Im Bereich Pflege sollen daher zuerst Kompetenzen gebündelt werden. Das ARZ Haan ist zudem Mitglied im E-Rezept-Modell der Techniker Krankenkasse und will dieses Wissen in den Zukunftspakt einbringen.

„Wir möchten Vor-Ort-Apotheken durch unsere Zusammenarbeit mit dem Zukunftspakt Apotheke künftig auf einer ganz neuen Ebene unterstützen“, so Vorstandssprecher Dr. Philipp Siebelt. „Der Zukunftspakt Apotheke hat bereits eine beachtliche Strecke auf dem Weg zu einer starken digitalen Zukunft der Apotheken zurückgelegt. Wir freuen uns darauf, mit unserem Know-how und unseren Leistungen zur Weiterentwicklung beitragen zu können.“

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema
Weiteres
Potenzielle Basis für neue Antibiotika
Neue antibakterielle Molekülgruppe entdeckt»
Sensitivität und Nachweisdauer
PEI hat Antikörpertests getestet»
Auffälliger Mundschutz
Rx-Pillen in OP-Maske versteckt»
„Beim Mittagessen ging es nur um Apotheke“
Ein Loblied auf die Apotheke»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»