Gesundheitsplattform

Zukunftspakt erweitert: Burda kauft Netdoktor APOTHEKE ADHOC, 05.08.2019 10:39 Uhr

Berlin - Der Zukunftspakt Apotheke von Noweda und Burda bekommt Flankenschutz: Der Medienkonzern Burda übernimmt das Gesundheitsportal Netdoktor. Auf der Plattform können sich Verbraucher über medizinische Themen informieren. Mit 21 Millionen Visits pro Monat ist NetDoktor nach eigenen Angaben Marktführer bei den Gesundheitsportalen Deutschlands.

NetDoktor mit Sitz in München wird laut einer Burda-Mitteilung als 100-prozentiges Tochterunternehmen in den Geschäftsbereich von BurdaLife integriert. „Damit untermauert BurdaLife seinen verlegerischen Anspruch, führend zu sein in der journalistischen Gesundheitsinformation in Deutschland. Diese Investition ist gleichzeitig Teil der unternehmerischen Strategie des ‚Zukunftspaktes Apotheke‘, mit dem Burda und die Apothekergenossenschaft Noweda gemeinsam Vor-Ort-Apotheken als wesentliches Element der sozialen Infrastruktur in Deutschland unterstützen“, heißt es in der Mitteilung.

„Mit dem innovationsstarken Gesundheitsportal NetDoktor.de, der Nummer 1 unter den digitalen Gesundheitsangeboten in Deutschland, bauen wir unsere Kompetenz auf diesem Gebiet weiter aus“, so Burda-Vorstand Philipp Welte. Und BurdaLife-Geschäftsführer Kay Labinsky fügt hinzu: „Mit 21 Millionen Visits und 40 Millionen PIs im Monat (IVW Juni 2019) lässt NetDoktor.de die direkten Mitbewerber von Apotheken Umschau Online und Onmeda.de weit hinter sich und ist das digitale Gesundheitsangebot im deutschsprachigen Raum schlechthin.“

Die Spitze gegen die Umschau kommt nicht von ungefähr. Denn Burda macht mit dem Magazin MyLife auch bei den analogen Angeboten Druck. Der Verlag brachte in diesem Jahr gemeinsam mit der Apothekengenossenschaft Noweda die kostenlose Kundenzeitschrift „My Life“ in die Apotheken. Die ersten beiden Ausgaben hatten zusammen eine Auflage von 2,3 Millionen Exemplaren. „My Life“-Chefredakteurin Silvia von Maydell ist auch für das seit 2016 erscheinende Frauenmagazin „Ma vie – Gesund leben“ verantwortlich, das zweimal jährlich in den Handel kommt.

Explizit wird die Übernahme daher auch im Geiste des Zukunftspakts mit Noweda gesehen. Inhaltlich liegen die neuen Partner allerdings noch nicht ganz beieinander. So informiert Netdoktor Verbraucher nicht nur über Symptome und alle möglichen Krankheiten. Auch zum Thema „Medikamente und Wirkstoffe“ gibt es laienverständliche Informationen – ebenso zum Bezug der Arzneimittel.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Packungsdesign

KadeFungin wird blumiger»

Plattformökonomie

Von Wort & Bild zu Curacado zu Pro AvO»

Advantage, Seresto, Droncit

Bayer verkauft Tiergesundheit an Elanco»
Politik

Digitalisierung

eRezept & Co: Warum Deutschland hinterherhängt»

BAH-Gesundheitsmonitor

Schneller in der Apotheke als beim Arzt»

Pharmaindustrie

Julia Richter verlässt BPI»
Internationales

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»
Pharmazie

Rückruf

Caelo: Kamillenblüten müssen Retour»

Generikakonzerne

Stada bringt Forsteo-Biosimilar»

Myelofibrose

FDA: Comeback für Fedratinib»
Panorama

Eigenmarken

Edeka testet Nährwertkennzeichnung»

Job in Hamburg

Kroatische Kollegin: In Deutschland kann ich noch Apothekerin sein»

Leipzig

Polizei findet Rezeptfälscher – im Gefängnis»
Apothekenpraxis

Neue Gebühren

Apothekerin im Clinch mit der Sparkasse»

OLG begründet Preisfreigabe

Wer Rx-Boni gewährt, darf auch billiger einkaufen»

Zwei Rezepturen am Eröffnungstag

Tag 1 in der eigenen Apotheke: „Der ganz normale Wahnsinn geht direkt los“»
PTA Live

Ausbildung

Rezeptur-Premiere für chinesische PTA-Schüler»

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»