Apothekenkosmetik

Apotheker: Neue Kundschaft wegen Douglas Pro Carolin Ciulli, 12.09.2019 13:11 Uhr

Berlin - Douglas verkauft seit einem Jahr bekannte apothekenexklusive Kosmetikmarken in einer Filiale in Hamburg. Die Eröffnung des Ladens mit neuem Konzept sorgte für Wirbel bei Herstellern und Apotheken. „Das Konzept tut uns nicht weh“, sagt ein Pharmazeut, dessen Betrieb genau gegenüber liegt. Im Gegenteil: Schlecht beratene Kundinnen suchten seitdem in seiner Offizin nach Rat. Die Parfümeriekette selbst ist mit der Entwicklung des „Douglas Pro Stores“ allerdings ebenfalls zufrieden.

Douglas hat sie alle: Eucerin, Vichy, La Roche-Posay, Bioderma, Nuxe, Lierac, Dr. Grandel, Daylong – die Liste der Apothekenmarken war zur Eröffnung vor knapp einem Jahr lang. Das Unternehmen vertreibt die Kosmetik unter dem Schlagwort „Pharma Beauty“. Die großen Hersteller wiesen unisono eine Belieferung der Parfümeriekette zurück, die Ware werde gegen ihren Willen verkauft.

Seit der Eröffnung verzeichnete Douglas nach eigenen Angaben mehr als 60.000 Besucher in dem Geschäft. „Viele von ihnen konnten wir mit diesem neuen Format als Neukunden für Douglas gewinnen“, sagt eine Unternehmenssprecherin. Das Konzept werde stetig optimiert und an die Kundenwünsche angepasst. „Nach wie vor verzeichnen wir eine Nachfrage nach Apothekenkosmetik, der wir durch unser selektives Angebot entsprechen.“

Für das neue Konzept wurden im Vorfeld auch Mitarbeiter mit pharmazeutischem Hintergrund gesucht. Doch bei der Beratung gibt es offenbar Defizite – das ist jedenfalls die Erfahrung der Goerne Apotheke, die sich direkt gegenüber befindet. „Zu uns kommen Damen, die dort Produkte kaufen und mit diesen nicht klarkommen“, sagt Inhaber Olaf Hansen. „Sie werden falsch beraten oder erhalten die falschen Produkte.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»

Generikakonzerne

Neues Labor für Teva-Azubis»
Politik

Masernimpflicht

Länder: Probleme mit Dreifach-Impfstoff»

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Auktionsplattform

Rx-Asthmamittel FormoLich bei Ebay»

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

Apothekenkooperationen

Guten-Tag-Apotheken: „Wir halten jeden Preis“»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»
PTA Live

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»