APOTHEKENTOUR 2022

Wissen im Snack-Format

, Uhr
Berlin -

Wissen trifft auf Wohlfühlen: Bei der APOTHEKENTOUR 2022 kann sich das Apothekenteam direkt bei den Top-Herstellern über neue Produkte und führende Marken informieren und austauschen – und nebenbei durch ein abwechslungsreiches Programm mit Food und Drinks und kleine Überraschungen verwöhnen lassen. Damit der Besuch nützlich für die Beratung im HV ist, gibt es außerdem kurzweilige Vorträge – in einem einzigartigen Format – und natürlich eine prall gefüllte Goodie-Bag für alle Teilnehmer:innen. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier geht’s zur Anmeldung für deine Stadt.

Die APOTHEKENTOUR 2022 bringt dank APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE 20 prominente Hersteller in zehn Städte – und damit auch in deine Nähe. Aber nur einmal in diesem Jahr! Der Zutritt ist limitiert. Sich zeitnah anzumelden, lohnt sich also!

Mit dabei sind die wichtigsten Marken aus der Sichtwahl:

Aliud / Bayer / CeraVe / Dermapharm / Eubos / Eucerin / Immunkarte / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

An ihren Ständen informieren die Unternehmen über ihre wichtigsten Produkte und Neueinführungen – nach zwei Jahren Pandemie ist es für viele Apothekenteams die erste Gelegenheit, ihre Fragen im direkten Kontakt mit den Herstellern zu klären und ins Gespräch zu kommen. Wer ein Anliegen hat, findet hier genau die richtigen Ansprechpartner:innen. Mit dem persönlichen und elektronischen Besucherpass checkt man bequem ein – und wird auch im Nachgang zur Eventserie optimal informiert.

Vorträge im Kurzformat

Um die Apothekenteams bestmöglich zu informieren, haben die Hersteller außerdem Vorträge im „Snack-Format“ vorbereitet: In kurzen Referaten von jeweils zehn Minuten gibt es die wichtigsten Infos zu Produkten und Indikationen – danach ist das nächste Unternehmen an der Reihe. Das Besondere: Den Vorträgen kann man folgen, während man die Ausstellung erkundet. Denn alle Sessions finden im Silent-Lab-Modus statt: Schon am Eingang werden jedem Besucher und jeder Besucherin Kopfhörer zur Verfügung gestellt, die sie während ihres gesamten Aufenthalts benutzen können. Egal also, ob man in einer der coolen Seminar-Lounges den Referent:innen folgt oder etwa an der Salatbar – Wissensvermittlung ist bei der APOTHEKENTOUR 2022 garantiert. Zusätzlich werden alle Vorträge digital zur Verfügung gestellt.

Der Besuch soll für Apotheker:innen, PTA und PKA voller Inspiration und gleichzeitig entspannt ablaufen. Probensammeln und Tütenschleppen ist bei der APOTHEKENTOUR nicht nötig. Denn jeder Gast erhält am Ende des Besuchs eine prall gefüllte Goodie-Bag mit einer exklusiven, großzügigen Überraschung: Alle Marken und die wichtigsten Informationen sind darin eingepackt. Auch für engagierte PKA gibt es übrigens je Standort Ticketkontingente.

Also: Jetzt informieren und anmelden unter www.apothekentour.de. Denn die Tickets für die einzelnen Veranstaltungen sind limitiert.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Ratiopharm streicht Winterbevorratung
Kein Kindernasenspray: Teva empfiehlt Substitution »
Mehr aus Ressort
VCA unterstützt Aufklärungskampagne
Cannabis: Apotheken sollen in Schulprojekte »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»