Wissensboost & Goodie-Bag

APOTHEKENTOUR: Premiere am 7./8. Mai in Berlin

, Uhr
Berlin -

Die APOTHEKENTOUR 2022 feiert Premiere in Berlin: Am 7. und 8. Mai startet die spannendste Eventserie des Jahres in der Hauptstadt. Im Vollgutlager der ehemaligen Kindl-Brauerei erwartet die Besucher:innen ein Auftakt im rauen, urbanen Flair – typisch Berlin eben. Dazu präsentieren sich rund 20 Top-Hersteller mit neuen Produkten und führenden Marken aus der Offizin – die Teilnahme für Mitarbeiter:innen aus den HV-Teams ist kostenlos. Hier können sich Apotheker:innen, PTA und PKA anmelden. Und auch für PKA gibt es limitierte Tickets.  

Berlin ist als pulsierende Großstadt immer und für jeden eine Reise wert. Genau deshalb wird die Premiere der APOTHEKENTOUR 2022 auch hier stattfinden. Am 7. und 8. Mai können Apotheker:innen, PTA und PKA sich in der außergewöhnlichen Location informieren, mit Herstellern und anderen Kolleg:innen austauschen oder einfach eine Auszeit vom stressigen Apothekenalltag nehmen.

„Berlin ist immer ein bisschen Wundertüte – für Besucher:innen, aber diesmal auch für uns als Veranstalter. Wir haben ein echtes Heimspiel und können es kaum erwarten, endlich die ersten Gäste aus den Apotheken begrüßen zu können“, sagt Thomas Bellartz, Geschäftsführer der EL PATO Medien GmbH.

Neben interessanten Informationen rund um das bestehende Produktportfolio werden etwa 20 prominente Hersteller auch ihre Produktneuheiten vorstellen. Spannende Impulsvorträge sorgen für den hochfrequenten Wissensboost. Dabei können die Besucher:innen selbst entscheiden, wo sie die Vorträge hören möchten. Ob direkt in einer der beiden Lounges, beim kurzen Kaffee-Stopp oder beim Schlendern durch die Stände – Kopfhörer machen es möglich.

Candy-Bar und Silent-Labs

Zwischen Candy-Bar und Silent-Labs reihen sich die Stände der wichtigsten Marken aus der Sichtwahl. Ob am Stand oder nach einem Vortrag – Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Die einzelnen Stände informieren, laden zu Quizzen und Spielen ein und wollen damit auch den Apothekenteams ein Stück weit für ihre Arbeit danken. Nach mehr als zwei Jahren ohne größere Präsenzveranstaltung können Hersteller und Apotheken endlich wieder live in Kontakt treten und bekommen bei der APOTHEKENTOUR eine einmalige Chance dazu. Berlin ist der Auftakt einer großartigen Serie an Events, die das Potenzial der Apotheke vor Ort in den Fokus stellen wird. Hier geht es zum Tourplan.

Ob nun Nicht-Berliner oder eingesessener Neuköllner: Ein Besuch der Location im spannenden Kiez lohnt sich. Die Anreise kann einfach per U-Bahn erfolgen. Für diejenigen, die den Berliner Straßenverkehr nicht scheuen, stehen Parkplätze in direkter Umfeld zur Verfügung. Natürlich gibt es Food und Drinks und viele Überraschungen – Wissensboost mit Spaßfaktor ist garantiert. Damit der Besuch ohne schwere Beutel oder überlaufende Taschen erfolgen kann, steht für jede Besucher:in beim Verlassen der Location eine Goodie-Bag bereit.

Wer Lust hat sollte sich gleich anmelden, denn der Zutritt ist begrenzt! Zur Anmeldung geht es hier.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Antrag zum Apothekertag
Mehr Geld für PTA? »

APOTHEKE ADHOC Debatte

News zum Thema Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit
Weiteres
Lesbarkeit, Botendienst, Versandhandel...
Gematik: Die 8 Vorteile des E-Rezepts»
Ia.de und Gesund.de zum BMG-Entwurf
Keine E-Rezepte über Plattformen?»
A-Ausgabe August
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»