Nachtschicht

Wasserschaden: Apotheker muss Notdienst tauschen Carolin Ciulli, 21.06.2019 12:12 Uhr

Berlin - Der Wasserfleck an der Decke des Notdienstzimmers der Apotheke am Stadttor bereitet Inhaber Dr. Sven Simons Sorge. Kurzerhand hat er deshalb seine Nachtschicht verschoben. „Der Service der Kammer war top“, sagt der Apotheker. Er schlug als Ersatz die nahegelegene Apotheke seiner Frau vor. Wird zu kurzfristig ein Notdiensttausch angefordert, können Gebühren anfallen.

Auch wenn in der Apotheke am Stadttor keine Arzneimittel oder Räume unter Wasser stehen, entschied sich Simons für eine sichere Lösung. Woher der Fleck an der Wand des Notdienstzimmers stammt, weiß er noch nicht genau. „Es handelt sich um einen Wassereintritt durch die Decke. Vielleicht tropft eine Leitung.“ Um sich voll auf mögliche Notfälle konzentrieren zu können, zieht er heute ab 18 Uhr lieber in die Gertruden Apotheke.

Als er diesen Entschluss gefasst hat, rief er bei der Apothekerkammer Westfalen-Lippe an. „Ich war sehr froh, dass ich trotz Brückentag sofort jemanden am Telefon hatte und mir kompetent und kulant geholfen wird“, so Simons. Er musste den Fall nochmals per E-Mail schildern. Die Kammer informiere Onlineportale und eine Hotline wegen des neuen Ansprechpartners für den heutigen Notdienst. Auch die Meldung an den Nacht- und Notdienstfonds (NNF) läuft über die Geschäftsstelle.

Die Situation sei einfacher, weil er einen Ersatz um die Ecke vorschlagen konnte, sagt Simons. Der Betrieb seiner Frau sei nur 250 Meter entfernt und er könne das Telefon seiner Apotheke dorthin umstellen. „Bei einem geeigneten Tauschpartner muss die nötige räumliche Nähe vorhanden sein.“ Die Kunden würden zudem per Aushang in der Apotheke am Stadttor über den kurzfristigen Tausch informiert.

Ob Simons der Kammer eine Gebühr zahlen muss, weiß er noch nicht. „Das wäre für mich aber auch in Ordnung, da ich froh bin, dass so schnell reagiert werden konnte“, sagt er. Normalerweise kommen auf die Apotheker bei besonders kurzfristigen Tauschanfragen Kosten von bis zu 50 Euro zu.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Verdacht der Untreue

Staatsanwaltschaft: Durchsuchungen bei Öko-Test»

Klage gegen AKNR abgewiesen

Kein Schadenersatz für DocMorris»

Hüffenhardt bleibt verboten

OLG Karlsruhe weist DocMorris-Berufung ab»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

SPD meldet schon Änderungsbedarf»

ABDA-Präsident zur Apothekenreform

Schmidt: ABDA gibt Kampf gegen Versandhandel auf»

Fragen an Spahn

Linke: Wer überwacht DocMorris?»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Muskelrelaxantien

Tetrazepam ruht weiter»

Akromegalie

Octreo: Ratiopharm bringt Sandostatin-Generikum»

Medikamente in der Schwangerschaft

Antiepileptika verzögern Sprachentwicklung beim Kind»
Panorama

Cyberkriminalität

Hackerangriff auf Krankenhäuser»

Rx-Versandverbot

Bundestag: Bühler-Petition jetzt online»

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»
Apothekenpraxis

Zu viel beraten

Apothekenkritik: taz genervt von „Thekenfürsten“»

Oxycodon-Charge betroffen

Securpharm-Panne: Falscher 2D-Code aufgedruckt»

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»
PTA Live

LABOR-Download

Kundenflyer: Medikamente im Sommer»

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»