Mittel gegen Vaginalinfektionen

Öko-Test: „Das ist dreist“ APOTHEKE ADHOC, 05.07.2019 13:34 Uhr

Berlin - Öko-Test hat Produkte gegen Vaginalinfektionen getestet: 16 rezeptfreie Arzneimittel aus Apotheken und ein Medizinprodukt, welches auch in Drogerien erhältlich ist. Zwölf der Produkte sollen gegen Vaginalpilz wirksam sein, vier gegen bakterielle Vaginosen und eins sogar gegen beide Erkrankungen. Zehn der getesteten Produkte enthalten Clotrimazol und werden mit „gut“ bewertet, auch ein Mittel mit dem Wirkstoff Nystatin schneidet „gut“ ab, ebenso wie Dequaliniumchlorid bei bakterieller Vaginose. Antiseptische Wirkstoffe waren weniger überzeigend und das getestete Medizinprodukt wurde wegen unzureichender Wirksamkeit und einer „dreisten Werbemasche“ sogar mit „mangelhaft“ bewertet.

Geht es um den Intimbereich, sind viele Frauen gehemmt: Der Gang zum Arzt bleibt meist aus, selbst die Beratung in der Apotheke ist vielen Kundinnen unangenehm. Wird die gesunde Vaginalflora zerstört, steigt der pH-Wert an und schädliche Keime können sich vermehren. Bei Unsicherheit oder unklaren Beschwerden rät Öko-Test, einen Frauenarzt aufzusuchen, da die Bekämpfung von Bakterien und Pilzen unterschiedlich erfolgt. Mit einem Abstrich kann unter dem Mikroskop der genaue Erreger bestimmt und gezielt behandelt werden.

Vaginalmykosen gehen typischerweise mit Beschwerden wie Jucken und Brennen im Intimbereich sowie krümeligem, weiß-gelblichem Ausfluss einher, auch Schwellungen oder Rötungen sind möglich. Erreger ist meist der Hefepilz Candida. Die bakterielle Vaginose hingegen zeichnet sich meist durch einen stark fischigen Geruch aus, der durch die Bildung von Aminen entsteht. Auslöser können Chlamydien, Bacteroides-Stämme oder Gardnerellen sein. Je nachdem, ob es sich um eine Candida- oder bakterielle Infektion handelt, gibt es unterschiedliche Therapiemöglichkeiten.

Bei bakteriellen Infektionen kann das Präparat Fluomizin (Dequaliniumchlorid, Pierre Fabre) angewendet werden. Die Vaginaltabletten sind für rund 15 Euro erhältlich und werden an sechs Abenden in Folge tief in die Scheide eingeführt. Bei Öko-Test war es das einzige Produkt, welches im Bereich bakterielle Vaginose mit der Gesamtnote „gut“ abgeschnitten hat. In klinischen Studien sei die Substanz ebenso wirksam gewesen wie Antibiotika, bewertet Gutachter Professor Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz von der Universität Frankfurt. Dennoch sei wegen des häufigen Auftretens von Reizungen ein Punkt abgezogen worden.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»

Versandapotheken

Medpex liefert am selben Tag»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Immerhin: 24 Millionen Euro mehr für Apotheker»

Parlamentarische Anfragen

FDP fragt Spahn nach Hotels und Helikoptern»

Westfalen-Lippe

Kammer verabschiedet zwei Vorstandsmitglieder»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»

Risikobewertungsverfahren

Meningeomrisiko unter Cyproteron»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker soll ins Gefängnis»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»

Ärger bei Gartenschau

Selbstgebastelte Bienen vor Apotheke gestohlen»
Apothekenpraxis

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»

Apothekeneröffnung

Die Apotheke galoppiert, der Amtsschimmel schreitet»

ApoRetrO – Der satirische Wochenrückblick

DAK schickt Blumen an alle Apotheken»
PTA Live

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »

Sommer-Zugaben

Sonnenschutz, Erfrischung & Co.»

#FragSpahn bei Youtube

Spahn: „Ohne PTA keine Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»