Schutz vor Influenza

Grippeimpfstoffe ausverkauft – Wo bleibt Spahns Reserve?

, Uhr

Mehrere Impfstoffe wurden bestellt:

  • Influsplit Tetra (GlaxoSmithKline)
  • Influvac Tetra (Mylan)
  • Flucelvax Tetra (Seqirus)
  • Vaxigrip Tetra – französische Aufmachung (Sanofi-Aventis)
  • Fluzone High-Dose Quadrivalent – US-Aufmachung (Sanofi-Aventis)

Ein großer Anteil der Reserve entfällt auf Vaxigrip Tetra. Die Packungen tragen keine deutsche Beschriftung und keine Serialisierung, können also ohne Scan ausgebucht werden. Allerdings handelt es sich um Einzelpackungen, die jedoch auch im Rahmen des Sprechstundenbedarfs verschrieben werden können. Eine PZN gibt es noch nicht.

Ein Sonderfall ist Fluzone, in der EU seit einigen Monaten unter dem Namen Efluelda zugelassen, aber noch nicht verfügbar. Der Impfstoff besitzt die vierfache Antigenmenge im Vergleich zu den herkömmlichen Grippeimpfstoffen und ist für Menschen ab 65 Jahren bestimmt. Die Vakzine kann ausschließlich von Gesundheitsbehörden und dem öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) bestellt werden und soll zur Vorbeugung von Ausbrüchen in Pflege- und Altenheimen und Krankenhäusern oder bei Impfaktionen des ÖGD zum Einsatz kommen. Auch hier gibt es offenbar noch keine konkreten Informationen.

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
EU verzichtet auf Rückzahlung
Curevac darf halbe Milliarde behalten »
Vor Anhörung im Gesundheitsausschuss
Grippeimpfung in Apotheken: Ärzte laufen Sturm »
Mehr aus Ressort
Auch in deiner Nähe – jetzt anmelden!
APOTHEKENTOUR 2022 – Der Film vom Start »
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
So entstand der E-Rezept-Fahrplan »
Warum die Apotheke vor Ort im Mittelpunkt steht
APOTHEKENTOUR: Glücksmomente für das Apothekenteam »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
KBV warnt vor „Akzeptanzverlust bei Ärzten“
E-Rezept: Lauterbach soll Gematik bändigen»
„Wir sind noch lange nicht in der Praxis“
E-Rezept: Zwei Praxen dominieren die Statistik»
Auch in deiner Nähe – jetzt anmelden!
APOTHEKENTOUR 2022 – Der Film vom Start»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
So entstand der E-Rezept-Fahrplan»
Warum die Apotheke vor Ort im Mittelpunkt steht
APOTHEKENTOUR: Glücksmomente für das Apothekenteam»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»