Corona-Impfstoff für Arztpraxen / Bürgertests / FFP2-Kontrolleure | APOTHEKE ADHOC
adhoc24

Corona-Impfstoff für Arztpraxen / Bürgertests / FFP2-Kontrolleure

, Uhr
adhoc24 vom 11.03.2021
Berlin -

Ab Mitte April sollen die Arztpraxen in die Corona-Impfungen eingebunden werden und Apotheken die Logistik übernehmen. / In der Testverordnung ist festgelegt, dass jeder Bundesbürger sich mindestens einmal pro Woche testen lassen kann. / Die Bezirksregierung Düsseldorf überprüft in Apotheken die angebotenen FFP2-Masken. / Ab dem 22. März gibt es einen Corona-Selbsttest beim Discounter Netto. Diese und weitere Meldungen bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kein Kalender: Kundin verklagt Apothekerin »
Keine Lohnsteuer riskieren
Steuertipps für die Weihnachtsfeier »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
Impfmüdigkeit stellt sich ein
Geringe Nachfrage nach Valneva»
Datenschützer kritisiert „Scheuklappenmentalität“
Kelber teilt gegen Gematik und BMG aus»
Plätzchen, Glühwein und Gänsebraten
Fettleber: Adventszeit als Herausforderung»
Kaiserschnitt beeinflusst Mikrobiom
Vaginale Geburt bietet Vorteil»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
B-Ausgabe November
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»