AvP-Hausdurchsuchung / Impfprämien / Börsengeld für Shop Apotheke

, Uhr
adhoc24 vom 14.01.2021
Berlin -

Bei den Ermittlungen zur Insolvenz des Rechenzentrums AvP fanden heute mehrere Hausdurchsuchungen am Firmensitz und in Privathäusern der Beschuldigten statt. / Apothekeninhaber*innen können ihren Teams nicht vorschreiben, sich gegen Corona impfen zu lassen. / Jeder zweite Apothekenleiter könnte sich laut aposcope-Umfrage, mit einer Impfpflicht für Apothekenteams anfreunden. / Filmstar Bruce Willis hatte in Los Angeles Ärger in einer Apotheke. / Shop Apotheke besorgt sich am Kapitalmarkt erneut Geld. Diese und weitere Meldungen des Tages bei adhoc24.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Kriedel: „Er tritt die Motivationsbremse noch weiter durch“
Ärzte rechnen mit Spahn ab: „Grenze des Machbaren weit überschritten“»
„Versuchskaninchen im Gesundheitswesen“
E-Rezept: Ärzte wollen Einführung mit Petition stoppen»
Einführung trotz winziger Testzahlen
E-Rezept: BMG hält am 1. Januar fest»
Pessina will Apothekenkette verkaufen
Bericht: Walgreens bald ohne Boots»