adhoc24

AvP-Hausdurchsuchung / Impfprämien / Börsengeld für Shop Apotheke

, Uhr
Berlin -

Bei den Ermittlungen zur Insolvenz des Rechenzentrums AvP fanden heute mehrere Hausdurchsuchungen am Firmensitz und in Privathäusern der Beschuldigten statt. / Apothekeninhaber*innen können ihren Teams nicht vorschreiben, sich gegen Corona impfen zu lassen. / Jeder zweite Apothekenleiter könnte sich laut aposcope-Umfrage, mit einer Impfpflicht für Apothekenteams anfreunden. / Filmstar Bruce Willis hatte in Los Angeles Ärger in einer Apotheke. / Shop Apotheke besorgt sich am Kapitalmarkt erneut Geld. Diese und weitere Meldungen des Tages bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr aus Ressort
„Wir als Gesellschaft müssen profitieren“
Ausländische PTA: So funktioniert Integration
Vertrag gekündigt, trotzdem abkassiert
AfP: Apotheker will sich wehren

APOTHEKE ADHOC Debatte