An diesem Wochenende – jetzt anmelden!

APOTHEKENTOUR: Nächster Stopp in Offenbach/Rhein-Main

, Uhr
Die APOTHEKENTOUR stoppt am Wochenende in Offenbach/Rhein-Main.
Berlin -

Die APOTHEKENTOUR stoppt bei ihrem dritten Halt in Offenbach am Main. Der Standort im Rhein-Main-Gebiet ist ein Ort der Extraklasse: APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE füllen die alten Industriehallen mit den neuesten Trends aus dem Apothekenmarkt. Wer noch kein kostenfreies Ticket hat, kann sich jetzt hier anmelden.

Präsentiert werden 20 Top-Hersteller sowie Wissen und Spaß rund um die Apotheke vor Ort. Das Besondere: Im Fokus stehen Apotheker:innen, PTA und PKA – die Apothekenangestellten können sich in der Event-Location Fredenhagen am Samstag und Sonntag (21. und 22. Mai) über die Top-Marken aus dem OTC- und Kosmetikbereich informieren, digitale Anwendungen testen und sich vor allem mit Herstellern und Kolleg:innen austauschen.

Impulsvorträge werden in zwei Lounges im Silent-Lab-Format – also mit Kopfhörern – präsentiert. Die Besucher:innen können selbst entscheiden, welche Präsentation gerade laufen soll. Individueller Wissenstransfer ist damit garantiert – wer im Anschluss noch Fragen hat, kann gleich zu einem der Stände gehen und mit Expert:innen sprechen. Am Vormittag beginnt das spannende Programm. Hier geht es zur Übersicht.

In Offenbach lädt die APOTHEKENTOUR ein einen mehr als 100 Jahre alten Industriebau. Fredenhagen ist laut Firmenangaben mit seinem Platzangebot, seiner Lage und seiner kraftvollen Ausstrahlung eine der charakterstärksten Event-Locations im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Die Anreise ist denkbar einfach: Fredenhagen liegt verkehrsgünstig in nur einem Kilometer Entfernung zum Offenbacher Kreuz und der A3. Auch der Frankfurter Flughafen befindet sich in nächster Nähe und ist zwölf Kilometer entfernt. Von den öffentlichen Verkehrsmitteln geht es mit der Linie 106, der Linie X83 und der Linie 551 zur APOTHEKENTOUR. Wer mit dem Auto anreist, findet mehrere hundert Parkplätze direkt vor Ort. Jetzt hier anmelden!

Weitere Termine:

Köln: Palladium – 11. und 12. Juni
Nürnberg: Ofenwerk – 25. und 26. Juni
Stuttgart: Phoenixhalle – 9. und 10. Juli
Hamburg: Schuppen 52 – 20. und 21. August
München: Eisbach Studio – 10. und 11. September
Dortmund: Schwarzkaue – 17. und 18. September
Hannover: Expowal – 8. und 9. Oktober

Alle Aussteller: Aliud / Bayer / Blue / CeraVe / Dermapharm / Eubos / Eucerin / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Generika plus Marken
Stada launcht OTC-Dachmarke »
Mehr aus Ressort
„Wir haben einen Flickenteppich und nichts funktioniert“
eGK und Gematik-App: Apothekerin verzweifelt fast »
Billigere Tests und mehr Personal
TestV: „Schikane den Apotheken gegenüber“ »
Münzgeld-Engpass droht
Geldtransporteure streiken! »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Wir haben einen Flickenteppich und nichts funktioniert“
eGK und Gematik-App: Apothekerin verzweifelt fast»
Billigere Tests und mehr Personal
TestV: „Schikane den Apotheken gegenüber“»
Münzgeld-Engpass droht
Geldtransporteure streiken!»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»