Hansmann empört über ABDA

„Telematik-Skandal“: Apotheker zahlen drauf Lothar Klein, 28.08.2019 11:29 Uhr

Berlin - Bis Ende September 2020 müssen alle Apotheken an die Telematikinfrastruktur (TI) der Gematik angeschlossen sein. So sieht es das Digitalisierungsgesetz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor. Nach dem ersten „Frühbucher-Angebot“ zur Ausrüstung mit der erforderlichen Hardware von der CompuGroup Medical (CGM) hat jetzt Pharmatechnik mit einem befristeten Angebot nachgelegt. Weil beide Firmen Entwicklungspartner waren, bieten die Starnberger die gleiche Leistung zum gleichen Preis für 3500 Euro an. Das TI-Paket liegt damit über der zwischen Deutschem Apothekerverband (DAV) und GKV-Spitzenverband ausgehandelten Finanzspritze der Kassen: Die Apotheken müssen draufzahlen.

Für 3500 Euro bietet Pharmatechnik das „Starterset Telematikinfrastruktur“ an: Dazu gehört ein zertifizierter eHealth-Konnektor, ein Upgrade für das Notfalldatenmanagement (NFDM) und ein Upgrade für den eMedikationsplan im Wert von 445,38 Euro. Inbegriffen sind zwei stationäre Kartenterminals inklusive der dazugehörigen Smartcard (gSMC-KT) und die Einrichtung und Konfiguration des VPN-Zugangsdienstes. Die Techniker installieren das System in der Apotheke. Den Gesamtwert der angebotenen Leistungen beziffert Pharmatechnik auf 4497,30 Euro – auch hier auf den Cent genau der Preis des CGM-Pakets.

Für zusätzliche 89 Euro unterstützt Pharmatechnik die Apotheker mit einem „TI-Ready-Check“ beim Ausfüllen der Checkliste. Für weitere 70 Euro monatlich „Aktionspreis“ gibt es ein „TI-Betriebspaket Plus“ für Wartung und Störungsbehebung. Für nochmals 29 Euro monatlich bietet Pharmatechnik ein Softwarepaket für das eGK-Stammdatenmanagement, die eGK-Notfalldaten, den Bundesmedikationsplan (BMP) und den elektronischen Medikationsplan eMP.

Das Pharmatechnik-Angebot gelte nur bis DAT/Expopharm, teilte ein Außendienstmitarbeiter dem niedersächsichen Apotheker Uwe Hansmann mit, der sich über die Preise ärgert: „Ist schon super, wie wir hier schon wieder zur Kasse gebeten werden. Beläuft sich doch der Zuschuss seitens Gematik auf einen maximal halb so hohen Betrag. Mal ganz abgesehen von weiteren monatlichen Gebühren. Das alles ist – vor dem Hintergrund der ohnehin fehlenden Honoraranpassung seit 2004 – ein Skandal! Wenn Boris Johnsen den Brexit nachverhandeln möchte, dann sollte die ABDA diesem Beispiel in punkto Telematik-Förderung in jedem Fall folgen!! Bei den Ärzten ist die Förderung im Verhältnis erheblich höher. Warum wird hier wieder mit zweierlei Maß gemessen?“

Anfang Januar hatten sich DAV und GKV-Spitzenverband nach monatelangen Verhandlungen für den Anschluss der über 19.000 Apotheken an die TI auf eine Finanzierung geeinigt: Apotheken erhalten danach für die Erstausstattung mit Konnektoren und Kartenlesegeräten sowie der Installationspauschale einen Betrag von gut 2600 Euro. Hinzu kommen noch Betriebskostenpauschalen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Hilfestellung für Entwicklungsländer

Corona: Studentin entwickelt Röntgensoftware»

Gedächtniszellen erkennen Sars-CoV-2

Covid-19: Kreuzimmunität durch Erkältungsviren?»

Steigende Corona-Infektionen

Spahn: Wachsam bleiben und Regeln einhalten»
Markt

Kundenbindung und bessere Margen

Redcare: Shop-Apotheke baut Eigenmarke aus»

Noventi und Wort & Bild investieren

60 Millionen Euro für „Digital Health Fonds“»

Öle, NEM, Kosmetika

Verbraucherschutzbericht: Großteil der CBD-Produkte mangelhaft»
Politik

Telematikinfrastruktur

SMC-B ORG: Gematik öffnet TI für Lobbyisten»

Videointerview Christine Aschenberg-Dugnus (FDP)

„Ein Boni-Verbot wäre eine Umgehung“»

Aposcope-Wahlumfrage

Apothekers Liebling»
Internationales

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»
Pharmazie

Rückruf

Kennzeichnungsfehler bei Loceryl»

Sichelzellerkrankungen

Adakveo: Zielgerichtet gegen Schmerzkrisen»

Bundesinstitut für Risikobewertung

Vitamin D: Risiko in hochdosierten Nahrungsergänzungsmitteln»
Panorama

Schmerzmittel ohne Erlaubnis gespritzt

Bewährung für „falschen Arzt”»

Aktion zum Schulstart

Kleeblatt-Apotheken verteilen Kinder-Atemmasken»

Indien

Arzt soll in 50 Morde verwickelt sein»
Apothekenpraxis

Alternative zum Boni-Verbot

Eine Tour: Botendienst und Boni-Deckel»

Krankenhauszukunftsgesetz

Botendiensthonorar: Dauerhaft, aber nur 2,50 Euro»

Codewort am HV-Tisch

„Maske 19“: Apotheken sollen gegen häusliche Gewalt helfen»
PTA Live

Sportliche Menschen erkranken seltener

Glaukom: Sehverlust durch Bewegung abwenden»

SARS-CoV-2-Pandemie

Wann gilt das Beschäftigungsverbot für Schwangere in Apotheken?»

Cabdo-Botendienst

Geschäftsidee geplatzt: Arzneimittel per Limo-Service»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»