Telematik

Gematik wird umgebaut APOTHEKE ADHOC, 09.10.2019 11:49 Uhr

Berlin - Rechtzeitig vor Beginn der heißen Phase wird die Gematik umgebaut. Unter dem Vorsitz des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) haben die Gesellschafter eine Optimierung der Gremienstruktur beschlossen. Damit werde der Entwicklung hin zu einem „Kompetenzzentrum des digitalen Gesundheitswesens auf nationaler und europäischer Ebene“ Rechnung getragen.

Die Firma, die maßgeblich für die Telematik-Infrastruktur (TI) verantwortlich ist, soll künftig nicht mehr Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte heißen, sondern nur noch unter dem bekannten Kurznamen auftreten. Geschäftsführer Dr. Markus Leyck Dieken sagte: „Es war längst überfällig, den Firmennamen anzupassen. Denn die Gematik ist weit mehr als die elektronische Gesundheitskarte.“

Mit dem E-Health-Gesetz sei die TI bereits für elektronische Anwendungen geöffnet worden, so Leyck Dieken weiter. Auch gingen die Aufgaben über Telematikanwendungen hinaus. „Wir in der Gematik haben die TI aufgebaut und sind nun dafür zuständig, dass sie auch zuverlässig funktioniert. Das macht uns zu einem entscheidenden Akteur für die umfassende Digitalisierung des Gesundheitswesens“, so Leyck Dieken.

Aus diesem Grund wird es in der Gematik künftig auch einen TI-Ausschuss geben. In diesem beschäftigen sich die Fachexperten der Gesellschafter mit allen Themen rund um die TI und treiben deren Weiterentwicklung voran. Der bisher bestehende Lenkungsausschuss und Betriebsausschuss werden in diesem Zuge abgeschafft. Das minimiere den organisatorischen Aufwand der Gematik, so dass sie sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren könne, hieß es.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

TK prüft Zusammenarbeit

Ada soll sensible Patientendaten an Facebook geschickt haben»

Rechenzentren

Neuer Chef für ARZ Darmstadt»

Apotheker entwickelt Vorbestell-Tool

PX Reach: Werbebudgets in Umsatz verwandeln»
Politik

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»

Lieferengpässe

BMG: Differenzierte Betrachtung notwendig»

Digitalisierung

Kassen-Update für Oma und Opa»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Hamburg

Überfall: Apothekenräuber mit Helikopter gesucht»

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»
Apothekenpraxis

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»

Apotheke der Zukunft

Dienstleistungen: „Es wäre schlimm, wenn der Nutzen gering ist“»
PTA Live

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»