Bundestagswahl 2017

Gröhe will kein Apotheken-Minister sein Lothar Klein, 28.08.2017 10:46 Uhr

Berlin - Mit 28 Gesetzen und Verordnungen ist Hermann Gröhe (CDU) nicht nur einer der fleißigsten Gesundheitsminister aller Zeiten, sondern vermutlich auch einer der teuersten. Um rund 30 Milliarden Euro steigen während seiner Amtszeit die Ausgaben der Krankenkassen. Sechs Milliarden Euro bekamen die Ärzte, acht Milliarden Euro die Kliniken, viel Geld die Pflege und 100 Millionen die Apotheker. Das ficht Gröhe nicht an. Er würde gerne einen Platz am Kabinettstisch behalten, irgendwie, irgendwo.

125 zu 86: Gröhes Blutdruck ist okay, als er sich in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) als Versuchskaninchen auf seiner Sommerreise für einen Praxistest zur Verfügung stellt. Nur der Puls geht mit 99 Schlägen etwas schnell. Das ist dem Tempo seiner Reise geschuldet. Nach vier Jahren im Amt hat sich Gröhe als Gesundheitsminister zurechtgefunden. Er kann aus dem Stegreif über die meisten Sachfragen referieren, kennt sein politisches Terrain. Das könnte so bleiben. „Ich würde gerne als Gesundheitsminister weitermachen“, wiederholt der frühere CDU-Generalsekretär seine Ambitionen. Mit Kanzlerin Angela Merkel hat er schon darüber gesprochen.

Aber erst hat der Wähler das Wort. Und der Ausgang der Bundestagswahl könnte Gröhe in andere Ämter spülen: „Die große Koalition muss eine Ausnahme bleiben“, sagte Gröhe bereits als CDU-Wahlkampfmanager vor vier Jahren und denkt heute immer noch so. Also wird es eine Fortsetzung nur geben, wenn andere Konstellationen scheitern. Ein Bündnis mit der FDP steht bei der Union an erster Stelle. Reicht es dazu am 24. September nicht, wollen CDU und CSU noch einmal ein Jamaika-Bündnis mit FDP und Grünen ausloten. Vor vier Jahren sagten die Grünen Nein. Dieses Mal stehen die Vorzeichen anders.

In beiden Koalitionen werden sich die Gewichte und die Ämterverteilung verschieben. In der großen Koalition ist die Union für den wirtschaftlichen Sachverstand zuständig. In einem Bündnis mit der FDP oder einer Jamaika-Koalition fühlt sich die Union für die soziale Balance zuständig. Auf das wichtige Arbeits- und Sozialministerium hätte dann wohl Gröhe ein Auge geworfen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Human-Challenge-Trials

Corona-Impfstoff: Kontrollierte Ansteckung»

Made in Sachsen

Covisafe: Antimikrobielle Kupfermaske»

Atteste per Viedeosprechstunde

Falsche Masken-Atteste: Kammer hat Ärzte im Visier»
Markt

Generikakonzerne

Stada holt Exeltis-Chef»

Analgetika

Fizamol: Paracetamol als Brausetablette»

Telemedizin

Schweden: Kry geht mit Arztpraxen offline»
Politik

EU will Tattoofarben verbieten

Schadstoffe in Farben: Alle Tattoos bald nur noch schwarz-weiß?»

„Verlässliches Regelwerk für den Winter“

Corona-Maßnahmen: Söder legt neuen Leitfaden vor»

WIRKSTOFF.A

Die Retax-Jägerinnen»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Weiterer Rückruf bei Epoetin alfa

Axicorp: Zu viel Abbauprodukt in Binocrit»

Rückruf bei Pascoe

Thyreo Injektopas enthält Partikel»

BfArM empfiehlt Zulassung

Benzodiazepine für Kinder»
Panorama

Arzneimittelmissbrauch

Tilidin als Jugenddroge: Experten sorgen sich»

„Das würde man sich in der öffentlichen Apotheke manchmal wünschen.“

Kittel und Flecktarn: Alltag in der Bundeswehrapotheke»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»
Apothekenpraxis

adhoc24

AvP-Abschlag / Kry-Praxen / Gratis-Impfung»

Apotheker bangen um Notdienstpauschale

Kurz vor Insolvenz: NNF überwies 4,5 Millionen Euro an AvP»

Weitere Insolvenzverfahren, Wettstein abberufen

AvP: 193 Millionen Euro wurden noch ausgeschüttet»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»