Grippeschutz

Via-Apotheken wollen impfen APOTHEKE ADHOC, 22.10.2019 16:38 Uhr

Berlin - Mit dem Masernschutzgesetz könnte auf die Apotheken eine neue Aufgabe zukommen. Denn darin sind Teile des zerlegten Apothekenstärkungsgesetzes (VOASG) enthalten wie das Modellvorhaben zu Grippeschutzimpfungen. Der Verband innovativer Apotheken (Via) bietet der Politik und den Krankenkassen Unterstützung bei der Umsetzung des im Bundestag diskutierten Gesetzes an.

Die im Verband organisierten Apotheken seien bereit, sich an dem im Gesetzentwurf vorgesehenen Modellvorhaben zu beteiligen, sagte Via-Vorsitzender Thomas Anthes. Der Guten Tag-Apotheker ist Gründungsmitglied des neuen Verbands mit rund 200 Mitgliedern. Das Gesetz nutze den Menschen sowie dem Gesundheitswesen und hilft gleichzeitig den überlasteten Ärzten.

Trotz aller Aufklärungsmaßnahmen über die Gefahren dieser schwerwiegenden Infektionskrankheit lassen sich dem Verband zufolge in Deutschland immer noch zu wenige Menschen gegen Grippe impfen. Jedes Jahr sterben daran allein in Deutschland rund 20.000 Menschen. Erfahrungen auch aus dem europäischen Ausland zeigten, dass die Beteiligung der Apotheken an den Impfungen deutliche Verbesserungen bringen können.

Via will unter anderem neue Dienstleistungen für Apotheken entwickeln und anbieten. Das wichtigste Ziel ist laut Verbandsangaben aktuell die Wiederherstellung der Preisbindung bei Rx-Arzneimitteln. Auch der Rahmenvertrag gehöre gekündigt. Weitere Themen seien Entbürokratisierung, die Einführung einer Beratungspauschale und die regelmäßige Anpassung der Apothekenvergütung. Via engagiert sich zudem für Verträge mit Krankenhäusern zur Entlassmedikation und steht für die Einführung von Folgerezepten. Zudem sind Konzepte zur Nachwuchsförderung für Apothekenmitarbeiter geplant.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Telemedizin

Rhön-Klinik: Videoarzt kommt zur Visite»

aposcope-Umfrage

Männergesundheit: Apotheken haben Nachholbedarf»

Cannabis-Produkte

CBD-Produkte: „Eigentlich müssten die Behörden durchgreifen“»
Politik

CDU-Parteitag

AKK entscheidet Machtprobe für sich»

Steuerermäßigung

MwSt: Sanacorp fordert Kurswechsel»

Parallelhandel

Eine Stimme für alle Reimporteure»
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

Insulin-Therapie

Toujeo: Gute Wirksamkeit bei Kindern»

Multiresistente Keime

Pflegepersonal: Zeigt her eure Hände»

Gentherapie

Genschere Crispr/Cas9 erfolgreich angewendet»
Panorama

Infektionskrankheiten

Welt-Aids-Tag: Bayern startet HIV-Testwoche»

Brandenburg

Diabeteskonferenz: Soziale Faktoren berücksichtigen»

Öko-Test

Durchwachsenes Ergebnis für Gesichtscremes»
Apothekenpraxis

Modellvorhaben

Grippeschutz: Kein Pieks ohne Honorar?»

Baustelle noch bis 2023

U-Bahn dicht, Kunden weg»

Kapselzubereitung im Privatkeller

Eilantrag abgelehnt: „Hygienisch untragbare Zustände“»
PTA Live

Bundesarbeitsgericht

Kündigung: Überstunden müssen auch bei Freistellung bezahlt werden»

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»
Erkältungs-Tipps

Hände-Desinfektion

Keine Viren aber trockene Haut?»

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»