Rezepturbedarf

Von Caelo zu Fagron APOTHEKE ADHOC, 14.02.2020 09:14 Uhr

Berlin - Dr. Angelika Weinländer-Mölders ist zurück in der Apothekenbranche. Die ehemalige Caelo-Geschäftsführerin ist jetzt bei Fagron.

Weinländer-Mölders ist Chemikerin, nach dem Studium in Karlsruhe arbeitete sie zunächst in Erlangen für Wavelight, eine auf Augenlaser spezialisierte Tochter von Alcon. Von 2006 bis 2009 war sie Commercial Director bei Bausch + Lomb, dann kam sie zu Caelo, wo sie auch die Geschäfte der auf Tierfutter spezialisierten Tochter Bergsiegel verantwortete. Im April 2016 schied sie aus, fortan arbeitete sie für den niederländischen Chemikalienhändler IMCD.

Bei Fagron ist sie nun für das Geschäft im deutschsprachigen Raum sowie in den skandinavischen Ländern zuständig. Das Unternehmen bietet Apotheken ein umfangreiches Sortiment an Substanzen und Hilfsmitteln für den Rezepturbedarf, aber auch eigene Marken wie Nourisil, Eyot und TattooDoc an. Außerdem ist die Firma ein Importeur von Cannabis. Im Ausland gibt es außerdem eigene Herstellbetriebe.

Fagron wurde 1990 in Rotterdam gegründet und ist mit einem Umsatz von knapp 500 Millionen Euro nach eigenen Angaben internationaler Marktführer im Bereich der Herstellung pharmazeutischer Rezepturen. In 32 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika, dem Nahen Osten, Afrika, Asien und dem Pazifikraum sind 2000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Produkte werden an mehr als 200.000 Kunden in über 60 Ländern verkauft.

Seit 2007 ist Fagron an der Börse gelistet; größter Anteilseigner ist mit 15 Prozent Marc Coucke, Apotheker aus Belgien und Gründer des OTC-Herstellers Omega, der mittlerweile zu Perrigo gehört.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Regierung lässt Städte abriegeln

Italien wird Corona-Hotspot: „Pandemie nicht mehr vermeidbar“»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Hanau

Mit Knabberzeug: Apotheke lässt Rezeptfälscher auflaufen»

Nachtdienstgedanken

Ein Kater im Notdienst»

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»