Labor-Debatte #25

Wie hilfreich sind Zink & Co?

, Uhr
Berlin -

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C, Zink oder Multivitaminen sind laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Warentest unnötig und könnten im schlimmsten Fall sogar dem Körper schaden. Dennoch spielen die Präparate in der Erkältungszeit eine Rolle und werden von den Kunden nachgefragt oder in der Apotheke empfohlen. Wie steht ihr zu den Produkten und können NEM die Dauer einer Erkältung verkürzen oder gar vor einem Infekt schützen? Wenn ja – welche Produkte empfehlt ihr und warum oder ist am Ende alles nur Geldschneiderei? Jetzt mitdiskutieren im LABOR – der Apotheken-Crowd von APOTHEKE ADHOC.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr »
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Gericht verbietet „Entwarnungshinweis“
Von wegen „alkoholfrei“ – Restalkohol in Aspecton»
Lüdering geht früher von Bord
Apobank: Noch ein Vorstand weg»
Schlafprobleme bei Kindern möglich
Paracetamol: Gefahr in der Schwangerschaft?»
Diabetiker:innen bekommen Schwierigkeiten
Lieferengpass bei Insuman: Pen statt Patrone»
Zwei Scheiben Brot fürs Wochenende
Wenn die Apotheke ein Supermarkt wäre»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kassen schicken Geldtransporter zu Apotheke»
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»