Revoice of Pharmacy

Von der Apotheke ins Tonstudio APOTHEKE ADHOC, 06.07.2019 09:19 Uhr

Das war 2018: Die Jury wird Ende Juli entscheiden, wer dieses Jahr bei Revoice of Pharmacy mitmachen darf.

Berlin - Zahlreiche Apothekenmitarbeiter haben sich in diesem Jahr wieder für Revoice of Pharmacy beworben. Der Gesangswettbewerb von APOTHEKE ADHOC und GeloRevoice sucht auch in der vierten Staffel nach Talenten aus der Offizin. Jetzt wird es spannend, denn Ende Juli trifft sich die Jury, um über die fünf Finalisten zu entscheiden.

Die Videos und Gesangskostproben sind auch in diesem Jahr wieder ein echter Hingucker. Knapp 40 Bewerbungen gingen ein. Bis Ende Juni konnten sich Apotheker, PTA, PKA, Pharmaziestudenten oder Auszubildende in Apothekenberufen für den Workshop bewerben. Alle Bewerber haben sich viel Mühe gegeben.

Als Gewinn erwartet die fünf Finalisten wieder ein Reise nach Berlin. Sie werden in einem Hotel untergebracht – inklusive Verpflegung und Betreuung. In der Hauptstadt bekommen sie ein exklusives Stimmtraining von Nik Hafemann. Der Musik-Manager und ehemaligen Head of Music von „The Voice of Germany“ ist seit Beginn von Revoice of Pharmacy dabei und kennt sich in der Branche bestens aus.

Dass in deutschen Apotheken gerne und viel gesungen wird, haben die vergangenen Staffeln bewiesen. Im vergangenen Jahr trauten sich auch viele Männer und schickten Videos mit Liedern aller möglichen Stilrichtungen. Mit dabei waren 2018 Gertie Trodler (PTA und PKA), Philipp Steinecke (Apotheker), Axel Meyer (Apotheker), Elisa-Marie Bölter (Apothekerin) und Sophie Walter (Apothekerin).

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»

Orthomol-Chef als TV-Investor

Höhle der Löwen: Glagau will die Marken»
Politik

Interne Mails und Vermerke

Importquote: Wie Altmaier sich für Kohlpharma einsetzte»

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

Rückruf

Glassplitter in Harntee TAD»

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»
Panorama

Securpharm-Probleme

Keine Verbindung, aber Bingo!»

Insolvenzverwalter sucht Vermögenswerte

Pfusch-Apotheker: Gläubiger fordern 92 Millionen Euro»

Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke»
Apothekenpraxis

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»

Deutschlands digitalste Apotheke

Wenn die KI beim Großhandel bestellt»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»