Revoice of Pharmacy

Ein toller Tag auf dem Planeten Musik Silvia Meixner, 15.09.2018 16:47 Uhr

Berlin - Tag 2 beim Vocal-Workshop von „Revoice of Pharmacy“. Die fünf Finalisten sind allerbester Laune. Ihre Songs sind im Kasten, sie haben einen aufregenden Tag hinter sich und der neue beginnt mit einer Morgensitzung in den Hansa Studios. Am Abend steht ihr erster großer Auftritt vor Publikum auf dem Programm.

Die Sänger ziehen Bilanz. Alle sind zum ersten Mal in einem professionellen Studio. Die Offizin ist weit, weit weg, sie haben zwei Tage auf dem Planeten Musik gebucht. Sängerin Bahar Kizil sagt: „Singen ist eine Passion. Alles, was wir hier machen, dient dazu, diese Leidenschaft auszubauen, etwas über die eigene Stimme zu lernen. Die Tage hier sind aufregend und unvergesslich.“

Apotheker Philipp hat der erste Tag im Studio Ehrfurcht gelehrt: „Mir war nicht bewusst, wie viel Arbeit dahinter steckt, in einem Studio etwas aufzunehmen. Die großen Stars verdienen wirklich Respekt, sie müssen jeden Tag voll da sein, um Höchstleistungen zu bringen.“ Professionelle Musik ist eben sehr viel mehr als ein bisschen trällern und ein paar bunte Fotos auf Instagram. Es ist ein Beruf, der Menschen höchste Leistungen abverlangt.

Musik-Manager und Vocal-Coach Nik Hafemann lobt die Finalisten: „Ihr habt Euch unheimlich schnell in die Sache reingefunden. Man muss gucken, was der Song macht, sich nicht fragen: Was mache ich?“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Trickbetrug

Telefonische Angebote: Immer mehr Apothekenkunden betroffen»

Kundenzeitschrift „deine Apotheke“

Exklusiv: Marcus Freitag im Podcast»

Gratis zur Digitalkonferenz

VISION.A: Tickets gewinnen und dabei sein!»
Politik

„Einfach unverzichtbar“

ABDA-Kampagne: Fünf neue Motive»

Randnotiz

Mit dem Wiederholungsrezept in den Ruin?»

Dauerverordnung

Wiederholungsrezept: Der Countdown läuft»
Internationales

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»
Pharmazie

Neue Warnhinweise und Nebenwirkungen

Neue Fachinfo für Cabergolin und Lisdexamphetamin»

Systemische Nebenwirkungen bei estradiolhaltigen Cremes

Linoladiol N: Einmalig und maximal vier Wochen»

Rezeptur als einzige Alternative

Geburtsmedizin: Partusisten intrapartal nicht lieferbar»
Panorama

Produktvergleiche

Apothekenberichte: Schnarchschiene trifft Massagepistole»

Alaaf, Helau und He Geck Geck 

Apotheker als Spitze einer Narrenschaft»

Bayern

Influenza: 50 Prozent über Vorjahr»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ab Juli: Apotheken-Sammelheft»

Brauchtumspflege in der Apotheke

Orden, Berliner und Dreigestirn»

Streit um Refinanzierungsvereinbarung

TI-Konnektoren: Kassen wollen zahlen, DAV widerspricht»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»
Magen-Darm & Co.

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»