Fort-/Weiterbildung

Schlau, schlauer, PTA APOTHEKE ADHOC, 01.11.2018 09:10 Uhr

Berlin - Auch PTA möchten sich weiterentwickeln und ihre Berufsperspektiven erweitern. Ob Zusatzqualifikation, Spezialisierung oder gar Studium: Das Angebot ist groß. Habt ihr Weiterbildungen gemacht oder euch spezialisiert? Und weiß das auch der Chef zu schätzen? Jetzt mitdiskutieren im LABOR von APOTHEKE ADHOC.

Vor allem die Bayrische Landesapothekerkammer (BLAK) bietet den PTA verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie ist die einzige Landesapothekerkammer, die aktiv auf ihrer Website auch PTA anspricht. Seit zehn Jahren gibt es bei der BLAK die Möglichkeit, „Fach-PTA“ in verschiedenen Bereichen zu werden. Die Spezialisierungen reichen über Allgemeinpharmazie, Dermopharmazie und Ernährungsberatung bis hin zu Homöopathie und Naturheilverfahren. Bereits knapp 1000 PTA besuchten bislang die Kurse. Fast die Hälfte der Teilnehmer erlangten hier die Zusatzqualifikation im Bereich Naturheilverfahren. An sieben Wochenenden in 96 Unterrichtseinheiten werden die Spezial-PTA ausgebildet.

Eine weitere Möglichkeit der Weiterbildung ist die IHK-Zertifizierung. Diese kann in verschiedenen Fachbereichen stattfinden: Neben einer Weiterbildung zum Handelsfachwirt oder der Spezialisierung auf Homöopathie oder Naturheilkunde können PTA sich auch zum „Darmberater“ weiterbilden lassen. All diese und weitere Möglichkeiten werden von den verschiedenen IHK angeboten.

Weiterbildungen von verschiedenen Pharmaunternehmen sind auch gern gesehen. Neben allgemeinen Weiterbildungsmaßnahmen werden diese meist mit Produktschulungen verbunden. Auch hier gibt es die Möglichkeit, sich IHK-zertifizieren zu lassen. Aktive Firmen sind Bionorica, Stada, Allergosan und L‘Oréal.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Nebenwirkungen.de

„Arzneimittelkommission nimmt die Patienten nicht ernst“»

Rechenzentren

AvP erweitert Geschäftsführung»

Angebot bei Ebay

DHU-Globuli: Gebraucht und verfallen»
Politik

Medizinische Versorgung

Casting in Kollnburg: Josefa und die Arztsuche»

Telemedizin

Ministerium: WhatsApp-Krankenschein ungültig»

Nebeneinkünfte

Top-Verdiener: Henke (CDU) vor Ulla Schmidt (SPD)   »
Internationales

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»

Österreich

„Marktferne Elemente“: Ärzte ätzen gegen Apotheken»

Niederlande

Lachgas als Partydroge»
Pharmazie

Rückruf

Sumatriptan und Tranexamsäure müssen zurück»

Rückruf

Curatoderm: Kohlpharma muss ebenfalls zurück»

Rote-Hand-Brief

Beriate: Proteinflocken bei Rekonstitution»
Panorama

Pflegekosten

AOK streitet mit Senioren-WGs»

Bayern

ASB prellte Kassen um Millionen»

Lebensmitteleinzelhandel

Deutsche wollen Arzneimittel im Supermarkt»
Apothekenpraxis

Constella-Kostenübernahme

Geheime Absprache: Kasse gibt Retax-Ehrenwort»

Hilfsmittelversorgung

Retax-Protest: Apothekerin will Kasse wechseln»

Apothekeneröffnung

„Das ist hier wie im Big Brother Container“»
PTA Live

Ausbildung

PTA-Praktikantin: Skepsis im Team»

So kommt die Medizin ins Kind

Fünf Tipps zur Medikamentengabe bei Kindern»

LABOR-Download

Ärzteinformation zum neuen Rahmenvertrag»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»