Kundenberatung

PTA: „Mütter sind ein schwieriges Thema“ Carolin Bauer, 13.05.2018 10:59 Uhr

Berlin - Mütter sind als Kundengruppe wichtig. Davon ist Anne Lott überzeugt. Die PTA hat selbst vier Kinder, weiß aus ihrer Tätigkeit in der Offizin aber auch: „Gerade junge PTA oder Apothekerinnen finden Mamas oft anstrengend und nervig.“ Sie will vermitteln und ergründet derzeit für eine Fortbildung, wie Apothekenmitarbeiter Mütter und schwangere Frauen am HV-Tisch wahrnehmen.

Lott ist seit 14 Jahren in der Stadt-Apotheke in Gengenbach in Baden-Württemberg tätig. Die PTA und PKA ist derzeit in Elternzeit und kümmert sich um zwei Töchter und zwei Söhne. In den vergangenen Jahren spezialisierte sich die Apotheke stärker auf den Bereich Mutter-Kind und das Team erwarb etwa das Zertifikat „Babyfreundliche Apotheke“. Die Chefin Ines Kienlecher unterstützte Lott finanziell bei der Ausbildung zur Stillberaterin. Auf Initiative der Apotheke trifft sich einmal monatlich eine Stillgruppe im Gemeindehaus. Lott berät außerdem zu Beikost, ist Trageberaterin und prä- und postnatale Fitnesstrainerin.

Mütter seien eine besondere Kundengruppe, sagt Lott. „Sie sind gut informiert, haben ein breites, meist jedoch nicht sehr tiefes Wissen.“ Außerdem seien sie sehr emotional und besorgt. Sie wollten nur das Beste, trauten aber nicht jedem über den Weg. „Selbst als vierfache Mutter empfinde ich es als schwierig, Mütter zu beraten.“ Für ihre Fortbildung zum Psychologischen Berater an der Heilpraktikerschule Isolde Richter widmet sich die 33-Jährige in der Abschlussarbeit dem Thema „Beratung von Müttern in der Apotheke".

In Gesprächen mit PTA und Apothekern will sie herausfinden, wie Mütter am HV-Tisch abgeholt werden können. „Ich bin gerade mitten in der Umfrage unter Kolleginnen.“ Bisher zeige sich, dass das Thema gerade für junge Frauen oder Kinderlose schwierig sei. „Wichtig ist, in der Beratung eine gute Balance zwischen Empathie und Fakten zu finden.“ Mütter wollten schnell da abgeholt werden, wo sie sich fachlich und emotional befänden. „Manche Frauen wollen beispielsweise nicht einfach nur einen Hustensaft, sondern brauchen Tipps und Ratschläge.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Angeblich 46 Euro für Desinfektionsmittel

Wucherpreis oder Fehler: Apotheke im Kreuzfeuer»

Stada/Ratiopharm/Hexal/Bionorica

Pharmahersteller im Corona-Modus»

Abzocke oder alternativloser Preis?

20 Euro pro Atemmaske: Apotheke kriegt Shitstorm ab»
Markt

24/7-Verfügbarkeit

Rowa-Umfrage: Kunden wollen Abholfächer»

Ausweitung der Produktionskapazität

J&J verspricht eine Milliarde Impfdosen»

Streit um Zulassungsstatus

Vertriebsverbot für Femannose?»
Politik

Abda-Kampagne

#unverzichtbar: Gemeinsam gegen Corona»

Baden-Württemberg

LAV: Kinderbetreuung für alle Apothekenteams»

Lieferengpässe

Jour Fixe: Paracetamol als Warnschuss»
Internationales

Drastische Corona-Maßnahme

Mundschutzpflicht: Apotheke schließt nach Shitstorm»

Coronakrise

Österreich: Mundschutzpflicht beim Einkauf»

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»
Pharmazie

Statt Einzelimport für knapp 2000 Euro

MSD karrt Pneumovax aus Japan heran»

Absetzen oder weiter einnehmen?

ACE-Hemmer und Covid-19»

Rote-Hand-Brief

Trisenox: Medikationsfehler durch Verwechslungsgefahr»
Panorama

Corona-Krise

Mundschutz: Söder will „nationale Notfallproduktion“»

Lehren aus der Corona-Krise

Linke-Politiker: Gesundheitswesen „entprivatisieren“»

„Spielzeitpause“ sinnvoll nutzen

Theater näht Mundschutz»
Apothekenpraxis

Wie Apotheken ihre Kunden erziehen

Rezept im Mund = Zwangsspende»

Lehrbetrieb wird digital

„Krisenhelfer Covid-19 gesucht“: Uni startet Helferportal für Studenten»

Vertretungsapotheker

Verstärkung gesucht? Inhaber bietet sich als Aushilfe an»
PTA Live

Fernunterricht

PTA unterrichtet via Chat»

USA

PTA stirbt an Corona-Infektion»

Vorlage zum Download

Einkaufsliste für die Apotheke»
Erkältungs-Tipps

Eukalyptus, Thymian & Co.

So geht´s: Erkältungsbad selbst herstellen»

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»
Magen-Darm & Co.

Nicht nur Husten und Fieber

Covid-19: Durchfall als Symptom»

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»