Fußball schauen: Chefs dürfen abmahnen

, Uhr

Apotheken mit Betriebsrat können allgemeine Regeln zum Radiohören oder zur Internetnutzung laut IHK nicht ohne Absprache mit den Arbeitnehmervertretern festlegen. Das Gremium hat dabei Mitbestimmungsrechte. Apotheker, PTA oder PKA, die im Trikot in die Apotheke kommen möchten, müssen die Kleiderordnung zuvor mit dem Chef absprechen. In vielen Betrieben ist die Handhabe während Spielen der deutschen Elf locker geregelt. Werden nach Feierabend Spiele angesehen, haben Mitarbeiter selbstverständlich keinen Anspruch darauf, wegen der Veranstaltung am nächsten Tag später in die Offizin zu kommen.

Rechtliches gilt es auch bei der Dekoration oder Werbung zu beachten. Denn die Fußball-WM ist ein Markenprodukt der FIFA (Fédération Internationale de Football Association). Die Organisation ist Inhaberin zahlreicher Schutzrechte, zum Beispiel dem offiziellen Emblem, dem Maskottchen, dem Pokal und dem offiziellen Slogan.

Außerdem hat die FIFA eine Vielzahl von Einzelbegriffen oder Wortkombinationen markenrechtlich schützen lassen. Apotheken dürfen nicht mit den FIFA-Symbolen oder -Texten im Schaufenster, HV oder auf Flyern werben und können dafür abgemahnt werden. Die IHK teilte bereits bei früheren Fußballmeisterschaften mit, dass die FIFA die Verletzung ihrer Rechte sehr genau beobachte.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie »
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt »
Weiteres
Mit 95 Prozent zum Parteichef gewählt
Merz neuer CDU-Vorsitzender»
Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm
Kliniken: Impfpflicht kostet tausende Betten»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Fiese Abwerbe-Masche»
„Bestellrückgänge und Stornierungen“
Zu früh aufgetaute Impfstoffe: BMG erklärt Lieferprobleme»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»