Bayer

Ex-Grüner wird Glyphosat-Lobbyist APOTHEKEK ADHOC, 19.12.2018 16:42 Uhr

Berlin - Der frühere Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium, Matthias Berninger (Grüne), übernimmt zum 1. Januar 2019 die Leitung der Public and Governmental Affairs bei Bayer. Der 47-Jährige kommt vom Schokoriegelhersteller Mars und wird jetzt in Washington unter anderem als Lobbyist zuständig für den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat sein. Während seiner aktiven Politikzeit arbeitete Berninger einst als Staatssekretär unter Umwelt- und Verbraucherschutzministerin Renate Künast.

Berninger wird an den Vorstandsvorsitzenden Werner Baumann berichten. Er tritt die Nachfolge von Denise Rennmann an, die den Bereich seit 2010 neu ausgerichtet hat und leitet – seit Ende 2017 in Teilzeit. Rennmann werde zunächst weiter für die operative Leitung der Abteilung verantwortlich bleiben, teilte Bayer nach einem Bericht von PRReport mit.

Berningers Dienstsitz wird die US-Hauptstadt Washington sein. Nach der umstrittenen Übernahme von Monsanto kommt es für Bayer entscheidend auf die Entwicklungen in den USA an. Dort ist der Konzern mit mehr als 9000 Klagen rund um glyphosathaltige Produkte konfrontiert. Weiter hieß es, dass Berninger sich in den kommenden Monaten mit der Organisation und den Prioritäten der politischen Aktivitäten von Bayer vertraut machen werde. Über die künftige Aufstellung der Abteilung sowie die zukünftige Position von Rennmann werde zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Bayer gab die Personalie per Twitter bekannt: „Drei Stunden haben wir jetzt gegrübelt, welcher originelle Tweet uns zu dieser Personalie einfällt – und dann doch entschieden: besser sachlich machen. Deshalb nur: Der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Herzlich willkommen, Matthias Berninger!“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Wettbewerbszentrale

Musterprozess zu Online-Krankschreibung»

Präventionskampagne

Diabetes-Bus auf Apotheken-Tour»

In eigener Sache 

Wir sagen Danke für 50.000 Fans»
Politik

Klinikgesellschaften schlagen Alarm

300 Euro Strafe: Kassen führen Retax-Blacklist ein»

Kompromiss im Homöopathie-Streit

Grüne gründen Globuli-Kommission»

Grippeimpfungen

Hartmann: Kammern sollen schnell liefern»
Internationales

Augenerkrankungen

Kurzsichtigkeit: Kontaktlinse für Kinder zugelassen»

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»
Pharmazie

Infektionskrankheiten

Antibiotika: Weniger Neueinführungen – mehr Resistenzen»

Rückruf

Verunreinigung: Mobilat muss zurück»

Herzinsuffizienz

Bayer: Erfolg mit Vericiguat»
Panorama

Beruhigungsmittel im Kaffee

Krankenschwester soll Kollegen vergiftet haben»

Untersuchungshaft

Ärztepfusch: Prozess droht zu platzen»

Neueröffnung nach zehn Monaten

Standortprüfung: Apotheker zählt Kunden von Hand»
Apothekenpraxis

Großhandel

Störung bei Noweda: Bundesweite Lieferprobleme»

Digitalisierung

eRezept: TK kooperiert mit Noventi»

Sonderfall Ersatzkassen

Preisanker: Und Apotheken müssen doch anrufen!»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»