Adipositas

Gewichtsreduktion durch Semaglutid APOTHEKE ADHOC, 13.11.2017 13:17 Uhr

Berlin - GLP-1-Agonist gegen Adipositas: Eine aktuelle Studie bestätigt, dass das Inkretin-Mimetikum Semaglutid zu einer Gewichtsreduktion führen kann.

Saxenda (Liraglutid, Novo Nordisk) ist bereits zur Ergänzung zu einer kalorienreduzierten Ernährung und verstärkter körperlicher Aktivität zur Gewichtsregulierung auf dem Markt und kann bei Erwachsenen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von ≥ 27 kg/m² bis < 30 kg/m und adipösen Patienten mit einem BMI ≥ 30 kg/m² eingesetzt werden. Die Anfangsdosis beträgt 0,6 mg täglich und soll auf 3,0 mg gesteigert werden. Nach einer Therapiedauer von zwölf Wochen bei maximaler Dosierung ist die Behandlung zu unterbrechen, wenn die Patienten nicht mindestens 5 Prozent des Ausgangsgewichts verloren haben.

Wie Semaglutid zählt Liraglutid zu den Agonisten am GLP-1 (Glucagon-like peptide) und ist ein Antidiabetikum. Das acylierte Analogon des humanen GLP-1 bindet an den dazugehörigen Rezeptor, der somit aktiviert wird. GLP-1 ist ein Regulator des Appetits und somit der Nahrungsaufnahme. Der genaue Wirkmechanismus von Liraglutid ist bislang nicht vollständig geklärt. Tierexperimente zeigten einen Anstieg der Sättigungs- und eine Abnahme der Hungersignale. Die Gewichtsreduktion beruht auf einer Abnahme der Fettmasse – vor allem von viszeralem Fett. Eine im „Diabetes, Obesity and Metabolism“ veröffentlichte Studie zeigte einen gewichtsreduzierenden Effekt auch für Semaglutid.

Semaglutid kann sowohl bei übergewichtigen oder adipösen Personen, mit oder ohne Diabetes, zu einer Gewichtsreduktion führen und besitzt eine Halbwertszeit von etwa einer Woche. Eine randomisierte, doppelblinde Crossover-Studie über zwölf Wochen untersuchte die Wirkung von Semaglutid an 30 adipösen Probanden. Die Teilnehmer erhielten einmal wöchentlich Verum oder Placebo. Die Anfangsdosis betrug 0,25 mg für 4 Wochen, gefolgt 0,5 mg über 4 Wochen und anschließend 1,0 mg über einen Zeitraum von weiteren 4 Wochen. Bewertet wurden ad libitum Energiezufuhr, Appetit, Durst, Übelkeit und Wohlbefinden, Stoffwechselrate im Ruhezustand, Körpergewicht und Körperzusammensetzu

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Kooperation mit Novavax

Takeda: Covid-Impfstoff für Japan»

Corona-Impfstoff

Curevac will in Brasilien testen»

Corona-Impfstoff

Curevac soll an die Börse»
Markt

Herstellbetriebe

Franzosen übernehmen Aposan»

Künftig mehr Pfleger und Therapeuten

Jahresbericht: Noventi in jeder zweiten Apotheke»

Philipp Lahms Kosmetikfirma

Sixtus: Aktionsangebot bei Aldi»
Politik

Beteiligung an Impfstoffhersteller

„Strategisches Interesse“: Altmaier rechtfertigt Curevac-Deal»

Botendienst-Vergürung

Schmidt: Honorar-Halbierung „nicht unmittelbar nachvollziehbar“»

Zu heiß für Medikamente

Temperaturkontrolle: Phagro warnt vor Versandhandel»
Internationales

Staat päppelt Gesundheitswirtschaft

Österreich: Investitionsprogramm auch für Apotheken»

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»
Pharmazie

Erweiterung der Äquivalenzdosen

Dosis-Umrechnung für Antibiotika bei Kindern»

Rückruf

Loceryl: Axicorp, die Zweite»

Studienziele verfehlt

Roche floppt mit Etrolizumab»
Panorama

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Durchsuchung der Deutschlandzentrale

Polizeieinsatz: Anschlagsdrohung gegen Novartis»

Nachtdienstgedanken

Sonnenbrand als Souvenir»
Apothekenpraxis

Apotheke vs. BfArM

2024 Euro für einen Kontrollbesuch»

Zwangsmitgliedschaft

Wenn der Pharmazierat keinen Kammerbeitrag zahlt»

Anwalt kommentiert Hüffenhardt-Entscheidung

„Nicht alles, was DocMorris sich überlegt, ergibt Sinn“»
PTA Live

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»

Sportliche Menschen erkranken seltener

Glaukom: Sehverlust durch Bewegung abwenden»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»