Rückruf

Braun: Auffälliger Geruch bei NaCl

, Uhr
Berlin -

Die Firma B. Braun ruft eine Charge Isotone Kochsalz-Lösung zurück.

Isotone Kochsalz-Lösung 0,9 % Braun, 1000 ml und 6x1000 ml, Infusionslösung, Charge: 200358061

Die Arzneimittelkommission (AMK) erhielt aus einer Apotheke die Meldung zur Isotonen Kochsalzlösung der Firma B. Braun. Im Rahmen fortlaufender Qualitätsuntersuchungen wurden Auffälligkeiten bezüglich des Geruches bei einzelnen Flaschen festgestellt. Aus Gründen der Arzneimittelsicherheit ruft der Hersteller nun die genannten Produkte vorsorglich zurück.

Eventuelle Bestände sollen von den Apotheken nicht mehr verwendet oder abgegeben werden. Direktbezieher wurden mit einem gesonderten Schreiben über die Rückgabemodalitäten informiert. Alle anderen sollen die betroffene Ware über den Großhändler retournieren.

 

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»