Grüne Apotheke in Bernburg feiert Jubiläum

„Schon bei der Aspirin-Tablette ging das Jammern los“ Silvia Meixner, 12.02.2019 12:34 Uhr

Berlin - Die älteste Apotheke Bernburgs in Sachsen-Anhalt feiert ihren 325. Geburtstag. Seit 37 Jahren leitet Hendrik Frenzel die „Grüne Apotheke“. Er hat vieles erlebt und alles gut überstanden – von der Pflichtausbildung zum Mechatroniker bis zur Selbstständigkeit nach dem Fall der Mauer.

Gerade waren Kunden da und haben dem Team eine Flasche Sekt gebracht. Eine kleine Aufmerksamkeit zum Jubiläum. Die Mitarbeiter freuen sich über das Dankeschön. Und Frenzel erinnert sich an die letzten Jahrzehnte: „Zu DDR-Zeiten waren Apothekenmitarbeiter beim Kreis angestellt. Nach der Wende habe ich mich selbstständig gemacht, bin einfach ins kalte Wasser gesprungen.“ Er übernahm die Apotheke: „Ich hatte bezüglich der Zukunft keine Bedenken. Kranke wird es immer geben. Ich habe den Schritt nie bereut.“

Apotheker wurde er erst über einen kleinen Umweg. Auf seiner Berufs-Wunschliste standen Arzt, Zahntechniker, Optiker und Apotheker. Nach dem Abitur landete er allerdings in einem Betonwerk, wo ihm eine Ausbildung zum Mechatroniker angeboten wurde. „Nach der Ausbildung bekamen wir die Information, dass es auf diesem Gebiet gar keine Jobs gab.“ Er durchforstete die Listen mit möglichen Studienrichtungen. Und da war er wieder, der Beruf des Apothekers. „Männliche Pharmazeuten würden gebraucht, teilte man mir mit.“ Also studierte er in Halle an der Saale Pharmazie.

Die Aufgaben in der Offizin haben sich, im Vergleich zu DDR-Zeiten, geändert. „Früher haben wir viel mehr selbst hergestellt, alles, was die Industrie nicht liefern konnte, vom Kinderzäpfchen bis zum Schmerzpulver. Sogar Nasen- und Augentropfen haben wir selbst produziert. Mit der Wende kam dann alles fertig angeliefert.“ Das entlastet zum einen die Mitarbeiter, nimmt dem Beruf aber auch eine Seite, die viele Pharmazeuten mögen. „Der Herstellungsprozess geriet in den Hintergrund.“ Der 64-Jährige nimmt es mit Humor. „Im Jahr 1880 haben die Apotheker auch schon gejammert, als die erste Aspirin-Tablette auf den Markt kam.“ Das Ende der Offizin wurde befürchtet, zu Unrecht, wie wir heute wissen. Mit seiner Erfahrung machen dem Apotheker Lieferengpässe auch im 21. Jahrhundert keine Sorgen. „Wir haben ja jetzt wieder eine Phase, in der vieles nicht lieferbar ist.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Spahn-Verordnung

GKV: Pooling statt Corona-Massentests»

Phase-III-Studie abgeschlossen

Remdesivir: Wirksamkeit bestätigt»

Arzneimittelausgaben

April-Delle: 15 Prozent weniger Rezepte»
Markt

„Keine Revolution, aber stetige Entwicklung“

Baden-Württemberg: Telemedizin für Häftlinge»

OTC-Hersteller

Stada kauft Cetebe und Lemocin»

Fusion erst Ende 2021

Gehe/Alliance-Deal: McKesson schreibt Millionen ab»
Politik

Umfrage zum Notdienst

Wort & Bild Verlag feiert Tag der Apotheke»

Live-Talk bei der AKWL

Diener: Botendienst dauerhaft vergüten»

Sonderregelung ausgelaufen

Schluss mit Krankschreibung per Telefon»
Internationales

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»
Pharmazie

Duale Immuntherapie

Opdivo/Yervoy gegen Lungenkrebs»

MS und Migräne

Akupunktur-Studie: Wunder-Nadeln gegen den Schmerz?»

Roche erweitert Zulassung

Ocrevus: Kürzere Infusionsdauer»
Panorama

Evakuierung wegen Einsturzgefahr

Notapotheke: „Für meine Angestellten ist es natürlich gruselig“»

Kriminelle verwüsten Apotheke

200.000 Euro Schaden: Apothekeneinbrecher gefasst»

Nachtdienstgedanken

Nikotinlos durch die Nacht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Die NEIN-Sagerin»

Kommentar

Die AOK ist eine Zumutung»

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»
PTA Live

Tipps für den Rauchstopp

Bye, bye Zigarette!»

Schlechte Zahngesundheit

Jedes dritte Kind hat Karies»

Stiftung Warentest

Fischölkapseln & Co: „Einen Grund, solche Mittel zu nehmen, gibt es nicht”»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»