Einbrecher kamen durch die Wand | APOTHEKE ADHOC
Bonmedica-Apotheke

Einbrecher kamen durch die Wand

, Uhr
Berlin -

Ganze Arbeit leisteten Einbrecher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im oberfränkischen Gößweinstein. Erst brachen sie in einen Getränkemarkt ein und von dort aus in die im selben Gebäudekomplex gelegene Bonmedica-Apotheke mit angeschlossener Drogerie. Die Polizei Bamberg hat die Ermittlung aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen gingen die Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit großer Professionalität zu Werke. Zunächst schnitten sie ein etwa zwei Quadratmeter großes Loch in die Blechwand des Getränkemarkts. So gelangten sie zunächst ins Lager. Von dort aus brachen sie die Tür zu den Verkaufsräumen auf. Hier stemmten sie ein Loch in die Trockenbauwand und gelangten so in Drogerie und Apotheke.

Laut Polizeibericht entdeckte die Verkäuferin des Getränkemarkts am Donnerstagmorgen als Erste den Einbruch. In den Räumen sei alles durchwühlt worden, mehrere Schnapsflaschen und das Wechselgeld aus dem Büro fehlten. Die Apotheke wollte „aus ermittlungstechnischen Gründen“ nichts sagen, so ein Mitarbeiter. „Wir haben gerade viel mit Aufräumen zu tun.“

Insgesamt entkamen die Täter unerkannt mit einer niedrigen Bargeldsumme im vierstelligen Bereich. Den Sachschäden schätzen die Ermittler auf etwa 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Nach erfolglosem Erpressungsversuch
Patientendaten im Darknet veröffentlicht »
Mehr aus Ressort
Traditionsapotheke schließt
Keine Chance ohne Rezepte »
Impfnachweise in Apotheke ausgestellt
Gefälschte Zertifikate: Drei Jahre Haft für PTA »
Versandapotheken im Rabattfieber
Black Friday: Preisschlacht bei Arzneimitteln »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Mehr Antikörper durch bivalentes Vakzin?
Subtyp BQ.1.1: Die „Höllenhund“-Variante»
Impfmüdigkeit stellt sich ein
Geringe Nachfrage nach Valneva»
Datenschützer kritisiert „Scheuklappenmentalität“
Kelber teilt gegen Gematik und BMG aus»
Plätzchen, Glühwein und Gänsebraten
Fettleber: Adventszeit als Herausforderung»
Kaiserschnitt beeinflusst Mikrobiom
Vaginale Geburt bietet Vorteil»
Traditionsapotheke schließt
Keine Chance ohne Rezepte»
Impfnachweise in Apotheke ausgestellt
Gefälschte Zertifikate: Drei Jahre Haft für PTA»
Versandapotheken im Rabattfieber
Black Friday: Preisschlacht bei Arzneimitteln»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kein Kalender: Kundin verklagt Apothekerin»
Keine Lohnsteuer riskieren
Steuertipps für die Weihnachtsfeier»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
B-Ausgabe November
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»