Hauptstadtkriminalität

Berliner Drogen-Hotspots bekommen Kameras dpa/APOTHEKE ADHOC, 23.12.2019 09:25 Uhr

Berlin - Die Stationen Kottbusser Tor und Schönleinstraße, beide im Berliner Bezirk Kreuzberg,sind die Drogen-Hotspots unter den U-Bahnhöfen. Die Polizei hat 2019 von Januar bis Oktober am „Kotti“ 130Verstöße registriert und am U-Bahnhof Schönleinstraße im selbenZeitraum 121 Vorfälle. Auf den Plätzen drei und vier folgen die U-BahnhöfeGörlitzer Bahnhof, ebenfalls Kreuzberg und Hermannplatz, Neukölln. Die Dunkelziffer der Verstöße scheint weitaus höher zu sein – Kameras sollen die Sicherheit erhöhen.

Insgesamt wurden laut Senatsverwaltung 2019 von Januar bis Oktober 1284 Rauschgiftdelikte von der Polizei aufgenommen. In den beiden Vorjahren waren es im Gesamtjahr jeweils rund 1400 Straftaten. Zu den Rauschgiftdelikten gehören laut Polizei neben dem unerlaubten Erwerbunter anderem auch der unerlaubte Besitz und Handel mit Drogen.

„Um das Sicherheitsempfinden auf den Berliner U-Bahnhöfen zu erhöhen,werden aktuell alle Bahnhöfe mit Videokameras ausgestattet“, ließen die Berliner Verkehrsbetriebe(BVG) über die Senatsverwaltung mitteilen. Die aktuelle Situation, von der nicht nur Kunden, sondern auch Beschäftigte betroffen seien, werdeals „extrem belastend“ empfunden. Der BVG stünden rechtlich jedoch nur das Aussprechen eines Hausverbotes oder das Stellen vonStrafanzeigen wegen Hausfriedensbruchs zur Verfügung.

In anderen europäischen Hauptstädten setzt man seit längerem auf Videoüberwachung: In Wien beispielsweise sind alle U-Bahn-Stationen mit Kameras ausgestattet. Insgesamt gibt es über 2500 Geräte. Alle Kameras in den Stationen sind mit Datenspeicherung ausgerüstet. Das bedeutet, dass die Bilder der Videoüberwachung für 48 Stunden automatisch gespeichert werden. Seit 2005 werden auch in den Fahrzeugen Kameras mit verschlüsselter Datenspeicherung eingesetzt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Uniklinikum Tübingen

CoV-2: Zwei neue Infizierte in Baden-Württemberg»

Coronavirus

Behörde empfiehlt Impfung gegen Keuchhusten und Pneumokokken»

Tirol

Zwei Menschen in Österreich mit Coronavirus infiziert»
Markt

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Desinfektionsmittel und Atemmasken

Coronavirus: Hamsterkäufe und Wucherpreise»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Schleimlöser mit unentdecktem Potenzial

Ambroxol: Hilfreich bei Coronainfektionen?»

Steigende Todesfälle unter Covid-19

Woran sterben die Corona-Opfer?»

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»
Panorama

Corona-Pandemie

Preis: Bürger suchen Rat in Apotheken»

Weltweit immer mehr Kranke

Coronavirus-Patient in Göppingen stabil»

Corona-Debatten am HV-Tisch

Apothekenteams werden nervös»
Apothekenpraxis

Köln-Wahn

Coronavirus: Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab»

Italien

Apotheken in Corona-Gebieten: Das sind die Regeln»

Coronavirus

95,50 Euro: Atemschutz-Wucher bei Amazon»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»