MVDA-Präsidium

Vongehr ersetzt Lutsch Alexander Müller, 17.09.2018 17:46 Uhr

Berlin - Der Marketingverein Deutscher Apotheker (MVDA) hat ein neues Präsidium. An der Spitze bleibt mit Präsidentin Gabriela Hame-Fischer und ihrem Vize Dr. Holger Wicht alles beim Alten. Für Jürgen Lutsch, der nicht mehr kandidiert hatte, wurde der Kölner Apotheker Dirk Vongehr in das Gremium gewählt. Norbert Peter, der ebenfalls für das Präsidium kandidiert hatte, soll sich weiter um die Politik kümmern. Er leitet schon seit drei Jahren den entsprechenden Arbeitskreis. Eine offizielle Bestätigung der Personalien steht noch aus.

Hame-Fischer (Sibelius-Apotheke, München) ist seit 2015 zusammen mit Wicht (Stadt-Apotheke, Meiningen) an der Spitze des Präsidiums. Auch die Mitglieder Dr. Sven Simons (Apotheke am Stadttor, Neuenrade) und Klaus Lieske (Viktoria-Apotheke, Castrop-Rauxel) wurden vom Vorstand erneut gewählt. Lutsch (Linda Apotheke, Kall) hatte seinen Rückzug aus dem Gremium dagegen schon vorab verkündet.

Mit Vongehr erhält das Präsidium jetzt prominente Verstärkung. Der Inhaber der ältesten Apotheke Kölns ist über die Grenzen der Domstadt hinaus bekannt. Das hat mit seiner klaren Positionierung gegenüber Herstellern etwa in Fragen des Lagerwertverlustausgleichs zu tun, aber auch mit der Herstellung seiner eigenen Gin-Marke. Im MVDA hatte er bislang – für viele überraschend – kein Amt bekleidet.

Beim MVDA wählen die rund 3000 Mitglieder zunächst die sogenannten Mentoren. Die Wahlen haben bereits im Frühjahr begonnen. Die Mentoren vertreten für den Zeitraum von drei Jahren jeweils 25 Mitglieder. Jeder Apotheker hat eine Stimme. Die knapp 120 Mentoren sitzen automatisch in der Delegiertenversammlung und wählen ihrerseits die 18 Regionalsprecher des MVDA. Diese stimmen im Vorstand über das Präsidium ab. Außerdem gründen und besetzen sie Ausschüsse und Kommissionen. Deren Vorsitzende sind ebenfalls Mitglieder im Vorstand.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Mobiles Couponing

Kein „Eckes-Edelkirsch-Effekt“ für Apotheken»

Drogerieketten

Neues von Tetesept: Depot-, Kompakt- und Minitablette»

Diätmittelhersteller

Verfahren gegen Almased-Chef eingestellt»
Politik

GKV-Spitzenverband

eRezept: BMG schon einmal gescheitert»

Digitalisierung

Psychotherapeuten warnen vor App-Flut»

Westfalen-Lippe

eMedikationsplan: Test startet im Januar  »
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

SSRi/SNRI

Antidepressiva: Neue Warnhinweise»

Arzneimittelfälschungen

Xarelto: Weitere gefälschte Chargen bestätigt»

Sinkende Verordnungszahlen

Antibiotikaverbrauch: Info-Kampagnen zeigen Wirkung»
Panorama

ZDF dreht Thriller in Apotheke

Wenn die Offizin zur Filmkulisse wird»

Prozess wird fortgesetzt

Rezeptfälscher gegen Auflage aus U-Haft entlassen»

Tierseuchen

Schweinepest: Weitere 18 Fälle nahe der deutschen Grenze»
Apothekenpraxis

OTC-Verkauf über Plattform

OLG: Amazon wertet Gesundheitsdaten aus»

Pillpack

Nächster Schritt: „Amazon Pharmacy“»

Lieferengpass

Gardasil: Außendienst empfiehlt Versandapotheken»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»