Versandapotheken

Shop-Apotheke verdoppelt Betriebsfläche APOTHEKE ADHOC, 15.06.2019 09:37 Uhr

Berlin - Mit einem neuen Logistikzentrum will sich die Shop-Apotheke für die Zukunft aufstellen. Im niederländischen Sevenum entsteht 13 Kilometer vom bisherigen Hauptsitz in Venlo entfernt ein neues Lager. Die Versandapotheke will mit dem Neubau die Betriebsfläche auf 40.000 Quadratmeter verdoppeln und bereit für das eRezept sein.

Der Umzug in die neue Firmenzentrale ist für Herbst 2020 geplant. Mit dem neuen Logistikzentrum kann das Versandvolumen laut Unternehmensangaben in wenigen Jahren von derzeit 8,5 Millionen auf 35 Millionen Pakete gesteigert werden. Die Prognose für ein weiterhin rasantes Wachstum der Online-Apotheke stützt sich auch auf die erwartete Einführung des eRezepts in Deutschland.

Beim ersten Spatenstich sagte CEO Stefan Feltens: „Unser Ziel ist es, weiterhin deutlich schneller als unsere Wettbewerber zu wachsen und unsere Märkte von Venlo aus zu bedienen.“ Chefapothekerin Theresa Holler kündigte eine größere Produktauswahl und eine schnellere Versorgung mit Medikamenten an: „Die Bestell- und Lieferprozesse werden einfacher, das individuelle Beratungsangebot für Patienten steht weiterhin im Vordergrund.“

Die Mehrheit der 850 Mitarbeiter von Shop-Apotheke lebt nahe der Landesgrenze auf deutscher Seite. Am Betriebsstandort Köln-Innenstadt arbeiten 175 Beschäftigte und steuern von dort unter anderem E-Commerce-Aktivitäten des Versenders. Bauunternehmer des neuen Firmensitzes ist Somerset Capital Partners. Beim Spatenstich war auch der Wirtschaftsbeauftragte der Provincie Limburg, Dr. Joost van den Akker, anwesend: „Die Eröffnung des neuen Distributionszentrums passt perfekt zu den Ambitionen der Provinz Limburg, neue Arbeitsplätze zu schaffen und den internationalen Handel in der Region durch logistische Verbindungen weiter auszubauen“.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»