Pharmakonzerne

Merkel und Kraft loben Bayer

, Uhr
Köln -

Wissensdurst, Forschergeist, Eifer: Diese Eigenschaften machen den Erfolg von Bayer nach den Worten Dr. Marijn Dekkers aus – ein im Grunde in den vergangenen 150 Jahren bemerkenswert konstant gebliebenes Geschäftsmodell, so der Konzernchef. Weil es aber nicht nur darum geht, die beste Idee zu haben, sondern sie auch schneller und besser umzusetzen als die Konkurrenz, will Dekkers in den kommenden Jahren „noch einen Zahn zulegen“. Beim Festakt in Köln bekannten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) als Bayer-Fans – und sicherten weitere Unterstützung zu.

Laut Dekkers geht es in der Wissenschaft wie im Sport darum, sich auf das Ziel zu fokussieren: hier die Erschaffung einer Innovation. Es stimme ihn aber nachdenklich, dass immer wieder Technologien in Deutschland erfunden, aber woanders zuerst auf den Markt gebracht würden, so Dekkers. Dabei seien die globalen Herausforderungen gewaltig, sowohl in der Pharma-, als auch in der Chemie- und Agrarbranche.

Angesichts der hohen Investitionen in neue Produkte und Technologien sei man als forschender Hersteller von den politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen abhängig, so Dekkers. Je unsicherer diese seien, umso schwieriger die langfristige Planung. „Wir brauchen einen klaren Kurs.“

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Mehr aus Ressort
Kay Labinsky (Burda) über My Life und den Zukunftspakt
Ein Pakt gegen „Glücksritter“ und „Goldgräber“ »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
GKV: Großhandel soll Tamoxifen bündeln
Tamoxifen: Dreifache Zuzahlung bei Stückelung»
21. und 22. Mai – Jetzt noch anmelden!
APOTHEKENTOUR: „Offenbach, wir kommen“»
Apotheken können Ausstellung abrechnen
Abgelaufene Impfzertifikate: Abrechnung und Tipps»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»