Klimapaket für die Vatikan-Apotheke

Noventi erhält Audienz beim Papst APOTHEKE ADHOC, 04.12.2019 11:46 Uhr

Berlin - Noventi ist auf Klimaschutzmission im Vatikan: Eine Delegation des Softwarehauses ist noch bis Freitag in der Heiligen Stadt und erhält dort eine Audienz bei Papst Franziskus. Vorstand Dr. Sven Jansen soll dem Pontifex die Aktivitäten der Unternehmensgruppe für klimaneutrales und nachhaltiges Handeln vorstellen – und direkt selbst danach handeln. Denn Noventi hat den Auftrag erhalten, die Vatikan-Apotheke auf Vordermann zu bringen.

Ganz exklusiv ist diese Ehre allerdings nicht: Diese Woche kommen nämlich im Vatikan ausgewählte Vertreter von Unternehmen und NGOs zusammen, um an der sogenannten „Laudato-si‘-Challenge“ teilzunehmen. Die Challenge geht auf die gleichnamige zweite Enzyklika von Franziskus aus dem Jahr 2015 zurück: Darin setzt sich der Pontifex mit den Themen Umweltschutz, Klimawandel und Ausbeutung der Ressourcen auf der Erde sowie deren Zusammenhang mit globaler sozialer Ungleichheit auseinander.

Im Rahmen der dazugehörigen Challenge lädt Franziskus seitdem jährlich eine Reihe von Unternehmen nach Rom. Sie sollen ihm nicht nur eigene Projekte vorstellen und Denkanstöße geben, sondern den gemeinsamen Aufenthalt auch nutzen, um beispielsweise öffentlich-private Partnerschaften einzugehen und sich auf Absichtserklärungen festzulegen. Noventi ist nach eigenen Angaben das erste deutsche Unternehmen, das daran teilnimmt.

„Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit“, würdigt CEO Dr. Hermann Sommer die Initiative. Mit der Enzyklika habe der Papst seiner Sorge um die Schöpfung und die Zukunft des Planeten Ausdruck verliehen. „Wir teilen diese Haltung“, so Sommer. „Ein verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie die Reduktion von CO2-Emissionen ist uns ein wichtiges Anliegen. Damit wollen wir zur Bewahrung unserer Lebensgrundlagen beitragen, ganz im Geiste der Umwelt-Enzyklika des Heiligen Vaters.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmadienstleister

Diapharm ohne Sibbing»

Digitalkonferenz

Letzte Chance: Bewerbungsfrist für VISION.A Awards verlängert»

Sportsponsoring

Noventi Open für weitere drei Jahre»
Politik

Podcast WIRKSTOFF.A

Die Glaubensfrage in der Apotheke»

LAK Hessen

Funke als Kammerpräsidentin wiedergewählt»

Abgeordneter zur Bühler-Petition

„Die Zahl ist beeindruckend – aber nicht überraschend“»
Internationales

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»

Großbritannien

Einbrecher wollen Arzneimittel klauen – und vergiften sich»
Pharmazie

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»

Omega-3-Präparate

Zodin nicht mehr auf Rezept»

AMK-Meldung

Missbrauchspotenzial: Cannabis in der Apotheke»
Panorama

Erlangen

Apothekenprojekt: Uni recycelt Altarzneimittel»

Rentner angeklagt

Potenzpillenverkauf auf Parkplatz»
Zahnarzt wegen falscher Picassos vor Gericht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»

Apothekenregister

Betriebserlaubnis: Apotheker schreibt an Spahn»

Undine-Apotheke Neukölln

Religiöse Bedenken: Apotheker darf Pille danach verweigern»
PTA Live

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»

Ab 2023 in Kraft

PTA-Reform im Bundesgesetzblatt»

Künstlerin, Fitness-Ass und PTA

„Einfach machen!“»
Erkältungs-Tipps

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»