Beratungstag

Lierac-Chef berät in Apotheke

, Uhr
Berlin -

Aktionstage gehören in vielen Apotheken zu den besonderen Ereignissen im Alltag. Kosmetikhersteller bieten an, geschulte Mitarbeiter mit Proben, Informationen und speziellen Messgeräten zu schicken. Beim Lierac-Hersteller Alès steht regelmäßig Deutschlandchef Andreas Lerche im weißen Kittel in der Offizin.

Der französische Kosmetikhersteller schickt hierzulande rund zehn Mitarbeiter in die Apotheken. Der Außendienst stellt aktuell ein neues Beratungskonzept vor. „Alle unsere Außendienstmitarbeiterinnen machen Sell-out, daher ich auch“, sagt Lerche. Vergangene Woche war er selbst in einer Apotheke und verkaufte im weißen Kittel Lierac. „Ich sehe mich als Teil unseres Vertriebsteams und unterstütze, wo ich kann.“ Dabei komme ihm auch seine Einzelhandelsausbildung zugute. „Ich habe einfach schon immer gerne beraten und verkauft.“

In der Frankfurter Einhorn-Apotheke reagierten die Apothekenmitarbeiter zunächst erstaunt, aber positiv auf den Einsatz des Deutschlandchefs. „Ich vermute, in der Kosmetikwelt ist sowas bisher unüblich, was mich ein wenig erstaunt.“ Im Einzelhandel, etwa während seiner Tätigkeit bei Kaufhaus Peek & Cloppenburg, habe an einem Samstag im Monat die komplette Unternehmensleitung acht Stunden verkauft. „Nur so weiß man, was an der Basis los ist.“

Alès bietet bei den Aktionstagen beispielsweise eine Hautanalyse an und stellt für die Kunden ein Pflegeritual zusammen. Lerche will in den kommenden Monaten regelmäßig in der Apotheke stehen: „Bis Jahresende will ich pro Gebiet mindestens einen Tag machen. In der Region Frankfurt sind aber sogar drei geplant.“ Das Unternehmen hat das Bundesgebiet in zehn Regionen unterteilt.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
An diesem Wochenende – jetzt anmelden!
APOTHEKENTOUR: Nächster Stopp in Offenbach/Rhein-Main »
Auch in deiner Nähe – jetzt anmelden!
APOTHEKENTOUR 2022 – Der Film vom Start »
Warum die Apotheke vor Ort im Mittelpunkt steht
APOTHEKENTOUR: Glücksmomente für das Apothekenteam »
Mehr aus Ressort
Abmahnung von der Wettbewerbszentrale
Rx-Boni: Zweiter Angriff auf Shop Apotheke »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»