Narbenpflege

Kneten und Rollen: A-Derma bringt Massage-Gel-Öl APOTHEKE ADHOC, 05.02.2019 14:55 Uhr

Berlin - Jedes Jahr bekommen etwa 100 Millionen Menschen weltweit eine Narbe. Diese können beispielsweise das Überbleibsel von Operationen, Unfällen oder Verbrennungen sein. Im Handel sind zahlreiche Produkte, die die Wundheilung unterstützen und die Bildung unästhetischer Narben verhindern sollen. Neu im Portfolio ist das Epitheliale A.H. Duo Massage-Gel-Öl von A-Derma (Pierre Fabre). Wie war das noch mal mit der Wundheilung?

Die Wundheilung verläuft im Wesentlichen in drei Phasen. Alles beginnt mit der vasculären und inflammatorischen Phase über einen Zeitraum von etwa sieben Tagen, gefolgt von der etwa zwei bis drei Wochen andauernden proliferativen Phase und der remodellierenden Phase, die zwischen zwei Monate und zwei Jahre andauern kann. Hier ist die Wunde bereits geschlossen. Wie gut eine Wunde heilt und wie ästhetisch die Narbe wird, hängt von verschiedenen Faktoren wie Alter, Behandlung, Sonnenexposition, genetischer Veranlagung und beispielsweise Zigarettenkonsum ab. Aber auch die Tiefe, Lokalisierung und Herkunft der Narbe sowie die Hautqualität spielen eine Rolle.

Narben können eine unterschiedliche Ursache haben. Ist der Ursprung traumatisch und somit mit einem Substanzverlust verbunden, handelt es sich im klassischen Sinn um eine Wunde. Narben können aber auch die Folge von einem Ziehen oder Reißen der Haut sein und sich als Dehnungsstreifen zeigen, denen keine Wunde zu Grunde liegt. Beiden Malen ist jedoch gemein, dass sie mit einer Entzündung und einem Elastizitätsverlust einhergehen. Ziel ist es daher, die Fibroblasten – die Bindegewebszellen produzieren Kollagen – und die Mikrozirkulation zu stimulieren, die Entzündung zu minimieren und die Hydratation zu fördern.

Seit einiger Zeit hat Pierre Fabre Epitheliale A.H. Duo als reparierende Creme auf dem Markt, die ab Tag 1 aufgetragen werden kann. Inhaltsstoffe sind Hyaluronsäure, Rhealba Jungpflanzenextrakt und L-Alanin-Glutamin-Dipeptid. Die Kombination soll Entzündungen mindern, die Gewebeneubildung unterstützen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Für die geschlossenen Wunden hat das Unternehmen seit Januar das Massage-Gel-Öl Epitheliale A.H. Duo Massage auf dem Markt. Hierbei handelt es sich um eine Mikroemulsion, Öl-in-Wasser, die ihre Textur wechselt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»

Kritik an Spahns PTA-Reformgesetz

Adexa und BVpta: Das füllt keine PTA-Schule»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»

AMK-Meldung

Neuer Rückruf bei Palladon»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»

PTA-Schule Castrop-Rauxel

Galenik-Labor als Osterüberraschung»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»