Alliance: Wohlert kommt, Karg geht, Csaszar wechselt

, Uhr

Berlin - Der Großhändler Alliance Healthcare baut seine Geschäftsleitung um: Der ehemalige Gehe-Mann Jan-Detlef Wohlert wird ab September Direktor Vertrieb sowie Mitglied der Geschäftsleitung. Dr. Wolfgang Csaszar, Direktor Handel & Services, konzentriert sich künftig auf Services für die Pharmaindustrie. Volker Karg, Ressortleiter Großhandel, verlässt das Unternehmen.

Wohlert soll laut Alliance die Bereiche Vertrieb, Marketing und Eigenmarken verantworten und für die Kooperation Alphega zuständig sein. Aktuell läuft der Wechsel der Vivesco-Apotheken zum neuen Apothekenkonzept des Großhändlers.

Czaszar war im November vom Onkologie-Spezialgroßhändler Megapharm – einer Alliance Boots-Tochter – nach Frankfurt gewechselt. Er hatte den Posten von Jürgen Klapper übernommen. Schon damals war spekuliert worden, dass weitere Veränderungen im operativen Geschäft folgen könnten: Karg als Marketingchef im Bereich Großhandel sollte neue Aufgaben übernehmen. Jetzt geht er von Bord.

Alliance-Chef Frieder Bangerter erklärt den Umbau so: „Unser Ziel ist es, unsere Aktivitäten auf die beiden Hauptkundengruppen, die selbständigen Apotheken und die pharmazeutische Industrie, zu konzentrieren. Darum haben wir in der Geschäftsleitung eine neue Position geschaffen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weltgrößter Apothekenkonzern
Kleiner Führer durch Pessinas Reich »
Nach dem großen McKesson-Deal
Die neue Phoenix »
KcKesson zieht sich aus Europa zurück
Großhandel plus Apothekenkette zu verkaufen »

Mehr aus Ressort

Größte Spende der Unternehmensgeschichte
Flutopfer: Sanacorp spendet 300.000 Euro »
Weiteres
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Apotheker denkt radikal um»
Druck auf Softwarehäuser
TI-Nachzügler aufgeschreckt»
Übelkeit, Durchfall & Co. im Sommer
Wenn die Hitze auf den Magen schlägt»
Die Psyche übernimmt das Kommando
Wenn der Stress auf den Magen schlägt»