Phytohersteller

Digitalmanager: Von Bayer zu Bionorica APOTHEKE ADHOC, 09.08.2019 08:00 Uhr

Berlin - Bionorica will digitaler werden: Der Phytohersteller aus der Oberpfalz hat dafür die neue Abteilung „Global Digital Transformation“ geschaffen. Der Bereich wird von Assad Dar geleitet, der zuvor bei Bayer tätig war.

Dar übernahm die neu geschaffene Position des Head of Global Digital Transformation. Er war zuvor bei Bayer beschäftigt und zuletzt knapp vier Jahre als Digitalmanager für die Digitalstrategie von OTC-Marken wie Aspirin, Bepanthen und Iberogast zuständig. Nach dem Studium stieg er als Trainee beim Leverkusener Konzern ein und war danach als SAP-Berater für den Leverkusener Konzern tätig.

In Neumarkt berichtet er direkt an Marketing- und Vertriebsvorstand Dr. Uwe Baumann. „Die Abteilung Global Digital Transformation ebnet den Weg in unsere digitale Zukunft“, so Baumann. „Die Pharmamärkte befinden sich weltweit im Wandel und Bionorica wird diesen aktiv begleiten. Wir sehen die Digitalisierung als Chance, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und den Service für unsere Kunden noch weiter zu verbessern.“ Mit Dar habe Bionorica einen „ausgewiesenen Experten“ für diese Aufgaben gewinnen können.

Wichtige Marken des Unternehmens sind Sinupret, Bronchipret, Tonsipret, Imupret sowie Canephron. Das Cannabis-Geschäft wurde in diesem Jahr für den Rekordpreis von 225,9 Millionen Euro an den kanadischen Hersteller Canopy verkauft. Bionorica will bald weitere neue Arzneimittel auf den Markt bringen. Das kündigte Firmenchef Professor Dr. Michael Popp an. Vor 30 Jahren übernahm er als junger Pharmazeut die Leitung des Familienunternehmens. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Bionorica einen Umsatz von rund 337,9 Milionen Euro (plus 14 Prozent).

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Europaweit

Douglas will 70 Filialen schließen»

AU-Schein.de

Whatsapp-Krankenschein jetzt ohne Whatsapp»

Orthomol-Chef als TV-Investor

Höhle der Löwen: Glagau will die Marken»
Politik

Halbe Milliarde mehr für Ärzte

Videosprechstunde: 500 Euro pro Praxis und Quartal»

GSAV

Cannabis: Schnellverfahren für Klinikrezepte»

Rabattverträge

Hersteller lassen Ersatzkassen (noch) sitzen»
Internationales

Berufsanerkennung

Die meisten Apotheker kommen aus Syrien»

Schweiz

Apotheker statt Arzt – senkt Kassenbeitrag»

Österreich

Lieferengpässe: Defekt-Alarm für Ärzte»
Pharmazie

AMK-Meldung

Schwarzer Streifen bei Prograf»

Gürtelrose-Impfstoff

Herpes durch Shingrix-Impfung?»

Diabetes

Apidra verbessert HbA1c»
Panorama

Securpharm-Probleme

Keine Verbindung, aber Bingo!»

Insolvenzverwalter sucht Vermögenswerte

Pfusch-Apotheker: Gläubiger fordern 92 Millionen Euro»

Polizeifahndung

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke»
Apothekenpraxis

Mangel an Zukunftsvisionen

„Wir haben uns zu viel Bürokratie gegönnt“»

Bagger vor der Apothekentür

Großbaustelle: Wo geht‘s zur Filiale?»

Deutschlands digitalste Apotheke

Wenn die KI beim Großhandel bestellt»
PTA Live

Wundheilung

Fünf Tipps zur Narbenpflege»

Kirsten Khaschei analysiert Patientengespräche

Beratungspsychologie – zwischen den Zeilen»

Revoice of Pharmacy

Mit Gitarre in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»

Urlaubszeit

Erkältung im Flugzeug»

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Magenverstimmung: Kurze Dauer, vielfältige Ursachen»

Magen-Darm-Erkrankungen

Rotaviren: Gefahr für Kleinkinder»

Spezielle Nahrungsmittel

Kefir – kaukasischer Zaubertrank»
Kinderwunsch & Stillzeit

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»

Schwangerschaft

Das zweite Trimester: Von der Lanugobehaarung bis zum Surfactant»