Akuter Durchfall

DiaVerde: Klinge bringt Vaprino-Generikum APOTHEKE ADHOC, 28.03.2019 14:46 Uhr

Berlin - Konkurrenz für Vaprino (Sanofi): Klinge bringt mit DiaVerde ein Racecadotril-haltiges Generikum voraussichtlich in der 15. Kalenderwoche auf den Markt. Der Arzneistoff wird zur Behandlung von akutem Durchfall eingesetzt und wurde vor etwa sechs Jahren aus der Verschreibungspflicht entlassen.

Für Racecadotril zur Anwendung bei Erwachsenen wurde 2013 der OTC-Switch beschlossen. 2016 folgte die Entlassung aus der Verschreibungspflicht für den Sekretionshemmer zur Anwendung bei Kindern ab einem Alter von zwölf Jahren. Der Arzneistoff ist zur symptomatischen Behandlung von akutem Durchfall angezeigt. Erwachsene schlucken am ersten Tag zwei Kapseln zu je 100 mg auf einmal, vor den folgenden Hauptmahlzeiten soll jeweils eine weitere Kapsel eingenommen werden, dabei ist die Tageshöchstdosis von vier Stück nicht zu überschreiten. Am Folgetag beträgt die empfohlene Dosis dreimal täglich je eine Kapsel vor den Hauptmahlzeiten. Die Behandlungsdauer ist auf maximal drei Tage festgelegt.

Das Prodrug wird zum aktiven Metaboliten Thiorphan metabolisiert, das die Enkephalinase hemmt und somit den Abbau von Enkephalinen verhindert. Racecadotril vermindert somit eine Hypersekretion, ohne die basale Sekretion zu beeinflussen. Der Arzneistoff wirkt ausschließlich im Darm antisekretorisch, ohne die Darmpassage zu beeinflussen oder einen Blähbauch zu verursachen.

DiaVerde kommt wie Vaprino in zwei Packungsgrößen auf den Markt. Das Arzneimittel soll zu sechs und zehn Hartkapseln erhältlich sein. Die Apotheken informiert derzeit ein Factsheet über die Neueinführung. Die Neueinführung passt in das Klinge-Portfolio. Zum Sortiment gehören Carvomin Verdauungstropfen sowie das vor Kurzem gelaunchte Gelsectan, das Medizinprodukt der Klasse IIa enthält das natürliche Polysaccharid Xyloglucan, dem filmbildende Eigenschaften zugesprochen werden sowie Erbsenprotein und Traubenkernextrakt zur Unterstützung. Das Präparat verspricht Reizdarmsyndromsymptome wie chronischer oder wiederkehrender Durchfall, abdominales Spannungsgefühl, Schmerzen, Blähbauch und Flatulenz zu mindern. Das wohl bekannteste Produkt von Klinge ist Vomex, das in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich ist und gegen Übelkeit eingesetzt werden kann.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

100 Tage Corona-App

Spahn: Nur jeder Zweite meldet Corona-Infektion»

Leichte und mittlere Erkrankungsverläufe

Lilly: Antikörper senkt Viruslast»

Opioide, Cannabis & Co.

Corona: Abhängigkeit erhöht Erkrankungsrisiko»
Markt

Zahnpasta im Test

Kein Fluorid = Mangelhaft»

Ausschüttung verschieben

Keine Dividende 2019: Apobank beugt sich der EZB»

Apothekenkooperationen

1A-Gesund startet eRezept-Kampagne»
Politik

EU will sich von USA abnabeln

Gesundheitsdaten: Minister wollen eigene Cloud»

Corona-Infektion eines Personenschützers

Heiko Maas in Quarantäne»

VOASG-Beratung

Bühler: RxVV-Petitionserfolg wird übergangen»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Yamatogast: Studien belegen Wirkung»

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»

Rückruf mehrerer Chargen

Epoetin alfa: Erneut Spezifikationsüberschreitungen»
Panorama

An apple a day keeps the doctor away

Aktionstag: Apotheke verschenkt Äpfel»
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

Graumarktware

Reimport-Rückruf: Reguläre Lieferkette verlassen»

Wegen AvP-Insolvenz

AOK-Rheinland/Hamburg stellt Retaxationen zurück»

Versorgung von Privatpatienten

Grippeimpfstoffe: Wo bleiben die Einzelpackungen?»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»